Das Rühren eines rohen Eigelbs in jede Schale am Ende fügt Seidigkeit, Gewicht und Protein hinzu. Aber dieses Gericht befriedigt auch ohne es. Das Geheimnis der köstlich schmeckenden Bohnen ist, dass die Kochflüssigkeit mit Aromastoffen wie Zwiebeln und Knoblauch durchtränkt wird und am Ende dann großzügig gewürzt wird, bis sie nur noch salzig sind.

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel, ungeschält, halbiert
  • 1 mittelgroße Karotte, geschält
  • 4 Knoblauchzehen, 1 zerschlagen, 3 fein gehackt
  • 1½ Tassen getrocknete Gigante, Läufer oder Limabohnen, über Nacht eingeweicht, abgetropft
  • 1 Tasse Farro oder Dinkel, über Nacht eingeweicht, abgetropft
  • Koscheres Salz
  • 2 rote Fresno Chilies, Samen entfernt, fein gehackt
  • ⅓ Tasse plus 3 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 2 Esslöffel fein gehackter Rosmarin
  • 8 Unzen Maitake oder Shiitake Pilze, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 2 Teelöffel Sherry-Essig oder Rotweinessig
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 große Eigelb, Raumtemperatur

Rezeptvorbereitung

  • Zwiebel, Karotte, zerdrückten Knoblauch, Bohnen und 14 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Bohnen cremig aber noch intakt sind. 70-90 Minuten (die Zeit variiert je nach Größe) und Alter der Bohnen). Mit einem Schaumlöffel Bohnen in eine mittelgroße Schüssel geben; verwerfen Sie Zwiebel, Karotte und Knoblauch.

  • Brühe im Topf zum Kochen bringen und Farro hinzufügen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, gelegentlich umrühren, bis die Körner weich sind, 25-30 Minuten. Vom Herd nehmen und Bohnen in den Topf geben; großzügig mit Salz würzen. Lassen Sie sitzen 15 Minuten, um Bohnen und Körner mit Geschmack zu infundieren. (Wenn Sie die Zeit haben, kochen Sie die Bohnen und die Körner einen Tag im Voraus, damit sie wirklich die Brühe aufsaugen können. Wenn nicht, keine Sorgen-einfach weitermachen.)

  • Gekochten Knoblauch, Chilis und ⅓ Tasse Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, oft umrühren, bis Knoblauch golden ist, etwa 4 Minuten. Vom Herd nehmen und in Rosmarin mischen. Transfer Chili-Knoblauch-Öl in eine kleine Schüssel geben; mit Salz.

  • Wischen Sie die Pfanne aus und erhitzen Sie die restlichen 3 EL. Öl über Mittel-Hoch. Kochen Sie die Pilze ungestört, bis sie darunter gebräunt sind, ca. 2 Minuten. Toss und weiter kochen, hin und wieder werfen, bis die Pilze an den meisten Stellen braun und knusprig sind, weitere 6-8 Minuten. Splash Essig über Pilze, mit Salz und Pfeffer würzen, und geben Pfanne ein paar Shakes zu kombinieren.

  • Schöpfen Sie den Schöpflöffel in die Schüsseln und belegen Sie ihn mit einigen knusprigen Pilzen und einem Eigelb (falls verwendet); mit Knoblauch-Knoblauch-Öl beträufeln.

  • Eigelb und kurz vor dem Essen in eine Suppe rühren, um eine seidigere Konsistenz zu erhalten.

  • Mach weiter: Eintopf (ohne Champignons, Eigelb und Knoblauch-Knoblauch-Öl) kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Lass es kalt sein; bedecken und chillen.

Rezept von Andy Baraghani