Mit dem gebührenden Respekt für das Frühstück und die Box-Mixes eines Diner ist der durchschnittliche Pfannkuchen so befriedigend wie eine Tüte Marshmallows. Wir nehmen unsere Bratpfannengröße, brüniert aus Vollkornmehl und bestückt mit gekochten Körnern

Zutaten

  • ¾ Tasse Vollkornmehl
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 2 EL. Zucker
  • 1 Teelöffel. Backpulver
  • 1 Teelöffel. Backsoda
  • 1 Teelöffel. koscheres Salz
  • 1 großes Ei
  • 1 ½ Tassen Buttermilch
  • 2 Tassen gemischt gekochte Vollkornprodukte (wie Gerste, Farro, Roggen, Dinkel, Kamut und / oder Quinoa)
  • Geschmolzene ungesalzene Butter (für Pfanne)
  • Butter mit Raumtemperatur, frische Brombeeren und Ahornsirup (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • In einer großen Schüssel Vollkornbrot und Allzweckmehle, Zucker, Backpulver, Natron und Salz verquirlen. Ei und Buttermilch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, nur zum Einarbeiten. Mit ein paar schnellen Bewegungen die Eimischung in trockene Zutaten schlagen, um sie zu kombinieren. Rühren Sie die Körner in den Teig (Sie können die Körner zuerst in einer Küchenmaschine pulsieren, wenn Sie sie in kleineren Stücken bevorzugen.).

  • Erhitze eine große Antihaftpfanne über mittelhoch. Mit Butter leicht bestreichen. Fügen Sie die Hälfte des Teigs zur Pfanne hinzu und verteilen Sie sich in einer gleichmäßigen Schicht, die so breit ist wie die Pfanne. Pfannkuchen kochen, bis sich Blasen gebildet haben und auf der gesamten Oberfläche gebrochen sind und die Unterseite goldbraun ist, etwa 5 Minuten. Mit zwei Spachteln (oder vor dem Zurückkehren in die Pfanne auf eine flache Platte gleiten), den Pfannkuchen umdrehen. Weiter kochen, bis es leicht gebräunt ist (ca. 1 Minute). Pfannkuchen auf einen Teller geben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

  • Pfannkuchen mit Butter, Obst und Sirup servieren.

    Lesen Sie mehr: Die 29 neuen Essential Rezepte aus der Bon Appétit Testküche

Rezept von Chris Marokko