Der Schlüssel zum Grillen großer Hühnchenstücke ist Geduld. Beginnend mit der Haut nach oben reduziert Schübe, und mittlere Hitze gibt Ihnen gebräunte Haut (nicht geschwärzt) und saftiges Fleisch.

Zutaten

  • 10 ölgefüllte Sardellenfilets, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 1½ Tassen grüne Oliven (wie Castelvetrano), plus ½ Tasse Sole vorbehalten
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel, dünn geschnitten
  • ½ Tasse grob gehackten frischen Oregano, plus Blätter zum Servieren
  • 1 3½-4-Pfund-Huhn, in der Länge halbiert
  • Pflanzenöl (zum Grillen)
  • Tomaten in Chile-Fenchelöl

Rezeptvorbereitung

  • Toss Sardellen, Knoblauch, Olivenöl, Olivenöl und Zitronensaft in einer mittelgroßen Schüssel; mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Sardellenmasse in eine große wiederverschließbare Plastiktüte geben; Zwiebel und gehackten Oregano hinzufügen. Die restliche Sardellenmischung abdecken und abkühlen lassen.

  • Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und in die Tüte geben, die Tüte versiegeln und zum Überziehen werfen. Lassen Sie 4-12 Stunden marinieren.

  • Grill für mittlere Hitze vorbereiten; großzügig mit Pflanzenöl einölen. Entfernen Sie das Hähnchen aus der Marinade und lassen Sie den Überschuss in den Beutel zurücktropfen (ein paar Stücke Zwiebel und Oregano, die noch anhaften, sind in Ordnung); marinade verwerfen. Mit der Haut nach oben, Grillhähnchen, gelegentlich wenden, bis leicht verkohlt und gekocht, 30-40 Minuten.

  • In der Zwischenzeit, reservierte Sardellenmischung zugeben und auf Raumtemperatur kommen lassen. Verwenden Sie die Seite eines Kochmessers, um Oliven zu zertrümmern und gleichzeitig zu zerkleinern (erneut zu zerkleinern, wenn es sehr groß ist). Die Sardellenmischung mit Oliven und Zitronenschale verrühren.

  • Hühnchen auf Tomaten in Chile-Fenchel-Öl legen und Sardellen-Oliven-Mischung darauf verteilen. Top mit Oregano-Blättern.

  • Mach weiter: Huhn kann 4 Stunden im Voraus gegrillt werden. Bei Raumtemperatur aufbewahren und kurz vor dem Servieren die Schale zusammensetzen.

Rezept von Sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch zwischen sch sch sch dieser

,

Fotos von Juco

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 490 Fett (g) 36 Gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 110 Kohlenhydrate (g) 3 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 35 Natrium (mg) 670