Dieser griechische Feta-Aufstrich (ausgesprochen ch-tee-pee-tee) bedeutet “geschlagen”, traditionell mit Mörser und Stößel. Es kann mit süßen oder scharfen Paprikaschoten oder beidem aromatisiert werden. Dieses Rezept enthält fein gehackte geröstete Paprika. Dieses Rezept wurde von Zaytinya angefordert

Zutaten

  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1 Esslöffel plus ¼ Tasse Olivenöl
  • ½ mittelgroße Schalotten, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Koscheres Salz
  • 8 Unzen griechischer Feta, grob gehackt (ca. 2 Tassen)
  • 4 Teelöffel Thymianblätter, plus mehr zum servieren
  • Pita Chips (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 300 ° vorheizen. Die Paprika auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit 1 Esslöffel Nieselregen beträufeln. Öl; dreh dich um zu beschichten. Gebratene Paprika, alle 15 Minuten oder so, bis zum Einsturz und sehr zart, 60-75 Minuten drehen. Lass es kalt sein.

  • In der Zwischenzeit Schalotten, Knoblauch, Essig, eine Prise schwarzen Pfeffer und ¼ Tasse Öl in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz.

  • Entfernen Sie Stiele, Häute und Samen von Paprika; verwerfen. Fleisch fein hacken und in eine mittelgroße Schüssel geben. Whisp Dressing, um wieder inkorporieren und über Paprika gießen; werfen, um zu beschichten. Werfen Sie leicht in Feta und 4 TL. Thymian. Bedecken und chillen Sie mindestens 15 Minuten lang, damit Aromen sich vermischen können. Geschmack und Saison mit mehr Salz und Pfeffer, wenn nötig.

  • Top Htipiti mit mehr Thymian und servieren mit Pita-Chips.

  • Mach weiter: Dip kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Kühl halten.

Rezept von Zaytinya, Washington, DC

Nährstoffgehalt

Für 4 Portionen (je 1 Tasse): Kalorien (kcal) 330
Fett (g) 29
Gesättigtes Fett (g) 11
Cholesterin (mg) 50
Kohlenhydrate (g) 8
Ballaststoffe (g) 2
Gesamtzucker (g) 5
Protein (g) 9
Natrium (mg) 520