Kurkuma-Tahini-Dressing

Ein würziger, cremiger, lebhafter Verband, der auf Getreideschüsseln und herzhaften Salaten wie Grünkohl gleichermaßen lecker ist.

Zutaten

  • ¼ Tasse Tahini
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel Boden Kurkuma
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Kurkuma, Cayennepfeffer und ¼ Tasse Wasser zusammen verquirlen, bis alles glatt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • TUN SIE VOR: Das Ankleiden kann 4 Tage vorher erfolgen. Bedecken und kühlen.

Rezept von Dawn Perry

,

Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 45 Fett (g) 4,5 Gesättigtes Fett (g) .5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 1 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 1 Natrium (mg) 0

Loading...