Browning, dann dämpfen den Blumenkohl können Sie Farbe bekommen, während es in der Mitte zart ist.

Zutaten

  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • ¼ Tasse panko (Japanische Semmelbrösel)
  • 1 großer Blumenkohlkopf, in Röschen mit etwas Stiel geschnitten
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel dünn geschnittene eingelegte rote Paprika (wie Peppadew)
  • ¼ Unzen Parmesan, fein gerieben
  • 3 Esslöffel fein gehackte frische Minze

Rezeptvorbereitung

  • Toast Pinienkerne in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, werfen oft, bis sie goldbraun sind, etwa 2 Minuten. Transfer in eine kleine Schüssel.

  • Hitze 1 EL. Öl in der gleichen Pfanne und kochen Panko, warf sich oft, bis goldbraun, ca. 3 Minuten. Mit Pinienkernen in die Schüssel geben; Pfanne austauen.

  • Wärme bleibt 1 Esslöffel. Öl in derselben Pfanne und Koch Blumenkohl, gelegentlich werfen, bis zur Bräunung, aber nicht durchgebraten, 10-12 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ¾ Tasse Wasser hinzufügen. Kochen, bis der Blumenkohl knusprig ist und das Wasser verdunstet ist, 10-12 Minuten.

  • Fügen Sie Knoblauch, Butter und eingelegte Paprika Blumenkohl und kochen, werfen, bis Butter geschmolzen ist und Knoblauch und eingelegte Paprika sind duftend, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen und in Pinienkernen und Panko, Parmesan und Minze mischen; mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept von Mädchen und die Ziege, Chicago, IL

,

Fotos von Alex Lau

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 240 Fett (g) 18 Gesättigtes Fett (g) 6 Cholesterin (mg) 20 Kohlenhydrate (g) 18 Ballaststoffe (g) 5 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 7 Natrium (mg) 170