Pfanne mit Tomatillo

In diesem Riff auf die spanischen Tapas Pfanne zusammensetzen

Zutaten

  • 16 mittelgroße Tomatillos (etwa 1 1/2 Pfund), Spelzen entfernt, gespült, geviertelt
  • 4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Ciabatta Laib
  • 3 Esslöffel Olivenöl, plus mehr zum Nieselregen
  • 2 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 2 kleine grüne Tomaten, in dünne Scheiben geschnitten (optional)
  • Flockiges Meersalz

Rezeptvorbereitung

  • Toss Tomatillos, koscheres Salz und Zucker in einer kleinen Schüssel. Sanft massieren, bis sie sich weich und saftig fühlen. Bedecken und lassen Sie bei Raumtemperatur sitzen und gelegentlich werfen, bis Tomatillos einige ihrer Flüssigkeit, mindestens 4 Stunden und bis zu 12 Stunden freigesetzt haben.

  • Ofen auf 300 ° vorheizen. Halten Sie ein Brotmesser parallel zu einem Schneidebrett, schneiden Sie ciabatta in zwei Hälften. Schneiden Sie jedes Stück in der Hälfte der Länge, schneiden Sie dann jeden Streifen auf einer Diagonale in etwa 4 “Stücke. Drizzle 3 Esslöffel Öl über Brot und reiben Sie jedes Stück, um gleichmäßig zu verteilen Öl. Legen Sie Brot auf ein Backblech und backen, bis alles gebräunt und getrocknet Aus und knusprig, 60-75 Minuten, abkühlen lassen.

  • Unterdessen übertragen Tomatillos zu einer Küchenmaschine; Säfte in der Schüssel lassen. Pulsieren bis fein gehackt, aber nicht glatt (die Mischung sollte breiig aussehen mit Hautpartien). Transfer zu einer mittleren Schüssel; Knoblauch hinzufügen.

  • Löffel Tomatillo-Mischung über Toast, dann tröpfeln einige der reservierten Säfte über. Top mit grünen Tomaten, wenn Sie verwenden; mit Öl beträufeln und mit Meersalz bestreuen.

  • Mach weiter: Tomatillo-Mischung kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen.

Rezept von Gerardo Gonzalez
Loading...