Sie können diesen Salat vor der Zeit machen – aber warten Sie bis eine Stunde vorher, um den Zitronensaft hinzuzufügen, der verhindern wird, dass die Garnele zäh wird.

Zutaten

  • 1 Pfund Steingarnele oder kleine Shell-on-Garnelen
  • Koscheres Salz
  • ¼ Tasse Vollmilch griechischer Joghurt
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel gehackter Dill, plus mehr zum Servieren
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • Olivenöl (zum Nieselregen)

Rezeptvorbereitung

  • Garnelen in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis sie gekräuselt sind und etwa 45 Sekunden gekocht sind (oder 3 Minuten, wenn kleine Garnelen verwendet werden). Zum Abkühlen in ein Eisbad geben, abtropfen lassen und trocken tupfen. Wenn Sie kleine Garnelen verwenden, schälen und entwirren.

  • Mix Joghurt, Mayonnaise, Zitronensaft und 2 EL. Dill in einer großen Schüssel. Fügen Sie Garnele hinzu, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und werfen Sie, um zu beschichten. Top mit mehr Dill und Schnittlauch. Mit Pfeffer abschmecken und mit Öl beträufeln.

Rezept von Andy Baraghani