Der wahre Schlüssel hier ist, den besten Thunfisch zu verwenden, den Sie finden können. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Fischhändler, ob er ihn roh essen würde. Wenn die Antwort nein ist, solltest du es auch nicht.

Zutaten

  • 2 Tassen kurzkörniger Sushi-Reis
  • 1½ Teelöffel koscheres Salz, plus mehr
  • 2 Esslöffel getrocknete Hijiki (Seetang)
  • 3 Esslöffel Mirin, geteilt
  • 3 Esslöffel Sojasauce, geteilt
  • ½ Teelöffel Sesam, plus mehr zum Servieren
  • ¼ Tasse ungewürzt Reisessig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ¼ Englisch Treibhaus Gurke, in der Hälfte in Scheiben geschnitten, kreuzweise in Halbmonde geschnitten
  • 1 Jalapeño, dünn geschnitten
  • 2 Schalotten, dünn geschnitten
  • ¼ Tasse gemischte frische Zitronensaft (wie Limette, Zitrone und Grapefruit)
  • 2 Esslöffel weiße Sojasauce oder Sojasauce
  • 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • ¼ Tasse Mayonnaise
  • 1 Esslöffel scharfe Chilipaste (wie Sambal Oelek)
  • ¾ Pfund frischer Thunfisch höchster Qualität, in ½-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Avocado, gehackt
  • Tobiko (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Reis in einem feinmaschigen Sieb mehrmals abspülen und abtropfen lassen, bis das Wasser klar ist. Lassen Sie 30 Minuten sitzen.

  • Reis und 2 Tassen Wasser in einen mittelgroßen Topf geben, leicht mit Salz abschmecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, Topf abdecken und köcheln lassen, bis der Reis weich ist, 18-22 Minuten. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Flaum mit einer Gabel; warm halten.

  • In der Zwischenzeit das Hijiki in ½ Tasse kaltem Wasser in einer kleinen Schüssel einweichen, bis es rehydriert und erweicht ist, 30-35 Minuten. Abtropfen lassen und in einer sauberen kleinen Schüssel mit 1 EL mischen. Mirin, 1 EL. Sojasauce und ½ TL. Sesamsamen; lassen Sie sich 5 Minuten sitzen. Ablassen.

  • Schneebesen Essig, Zucker, 1 ½ TL. koscheres Salz und 2 EL. Wasser in einer anderen kleinen Schüssel. Gurke mit einer Prise Salz in eine andere Schüssel geben und ausdrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Fügen Sie Gurke und Jalapeño zu Salzlösung hinzu und lassen Sie mindestens 10 Minuten und bis zu 1 Stunde sitzen, um zu beizen.

  • Schalotten in einer mittelgroßen Schüssel mit kaltem Wasser einweichen, bis sie sich zu kräuseln beginnen, etwa 10 Minuten. Abtropfen lassen und trocken drücken.

  • Kombinieren Zitrussaft, weiße Sojasauce, Öl, restlichen 2 EL. mirin und bleib 2 Esslöffel. Sojasauce in einer anderen kleinen Schüssel; setze Ponzu beiseite.

  • Schneebesen Mayonnaise und Chilipaste in einer letzten kleinen Schüssel zu kombinieren; würzige Mayo beiseite stellen.

  • Toss Thunfisch, Hijiki, abgetropfte Gurken, Schalotten und Ponzu in einer großen Schüssel; mit Salz.

  • Kurz vor dem Servieren Avocado in eine Thunfischmischung geben. Reis in Schüsseln teilen und mit einer Thunfischmischung, einem Klecks würziger Mayo, mehr Sesam und etwas Tobiko belegen.

Rezept von Chris Marokko

,

Fotos von Alex Lau

Ähnliches Video

Wie man einen Thunfisch Poke Bowl zu Hause macht