Es kann leicht sein, die Pfannkuchen zum Frühstück zu bestellen – mehr als ein paar Bisse und du bist mit Kohlensäure ausgeschieden. Wir machen eine Ausnahme für diese, die von Gjelinas 9-Korn-Pfannkuchen in Venedig, Kalifornien, inspiriert wurden.

Zutaten

  • ¾ Tasse Vollkornmehl
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 großes Ei
  • 1½ Tassen Buttermilch
  • 2 Tassen gemischte gekochte Vollkornprodukte, wie Gerste, Farro, Roggen, Dinkel, Kamut und / oder Quinoa
  • Geschmolzene ungesalzene Butter (für die Pfanne)
  • Geschnittene Pfirsiche oder andere Steinfrüchte und reiner Ahornsirup (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Ei und Buttermilch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit ein paar schnellen Strichen Ei Mischung in trockene Zutaten mischen, bis kombiniert. Einrühren von Getreide (Hinweis: Sie können die Körner in einer Küchenmaschine pulsieren, wenn Sie sie in kleineren Stücken bevorzugen).

  • Erhitze eine große Antihaftpfanne über mittlerer Höhe. Leicht mit Butter bestreichen. Fügen Sie die Hälfte des Teigs der Pfanne hinzu und verteilen Sie sich in einer gleichmäßigen Schicht, die so breit wie die Pfanne ist. Pfannkuchen kochen, bis sich Blasen gebildet haben und über die gesamte Oberfläche gebrochen sind. Die Unterseite ist goldbraun, 4-5 Minuten. Mit 2 Spateln (oder auf eine flache Platte gleiten, bevor Sie wieder in die Pfanne wenden) Pfannkuchen wenden. Weiter kochen, bis leicht darunter gebräunt, etwa 1 Minute.

  • Transfer Pfannkuchen auf einen Teller, dann mit dem restlichen Teig wiederholen. Serve Pfannkuchen mit in Scheiben geschnittenen Früchten und Sirup.

Rezept von Chris Marokko