Denken Sie an diesen Maissalat als ein Fahrzeug zum Essen von vielen Avocado

Willkommen bei Cooking Without Recipes, in dem wir Ihnen beibringen, wie man ein Gericht zubereitet, das wir lieben, aber machen Sie sich nicht allzu viele Gedanken über die Details des Rezepts, damit Sie Ihren eigenen Spin kreieren können. Heute geht Elyssa Goldberg, Redakteurin im Web, mit einem Salat aus Mais, Avo und Tomaten in den Hochsommer.

Der Sommer ist die Zeit für lange Lektüre zum Vergnügen, unterbrochen von kräftigen Frosés. Es sollte faule Mahlzeiten draußen mit Freunden und Familie beinhalten. Und wenn es nach mir geht, sollte es so oft wie möglich möglich sein, den Grill zu bemannen.

Diese Hierarchie der Sommerprioritäten führte zur Schaffung des einfachsten Publikums in meiner Rezepturrotation: ein gegrillter Mais-, Tomaten- und Avocadosalat mit einem pikanten Zitrusdressing. Es nutzt die Vorteile von Sommergipfel und minimiert den Aufwand und maximiert die Zeit im Freien mit einem Bier. Hier ist, wie es gemacht wird:

Feuer den Grill und sprengen Sie Ihre Lieblings-Sommer-Melodien. Die Spelzen abziehen (aber nicht entfernen!) vier Ähren und ziehen Sie jede Seide auf dem Kolben ab. Grill Mais in Schalen, gelegentlich drehen, bis die Kolben ein wenig verkohlt und rauchig sind, etwa 15 Minuten. Entfernen Sie die Ohren vom Grill und lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen.

Mais-Salat-Cwar-Mise
Alex Lau

Foto: Alex Lau

Während der Mais abkühlt, halbieren Sie a ein oder zwei Kirschen oder Traubentomaten. Wenn Sie mit kleineren süßen Tomaten arbeiten (ich würde nicht empfehlen, squishy Erbstücke dafür zu verwenden), Viertel sie.

Sobald der Mais abgekühlt ist, schneiden Sie die Körner von der Maiskolben in eine große Schüssel (so dass die Kerne nicht von Ihrer Arbeitsplatte rollen und Verwüstung). Fügen Sie die Tomaten hinzu und zwei gewürfelte Avocados, die Avocado in den Rest der Mischung einrühren, ohne sie zu pastös zu machen. Mischen Sie die Blätter von 5 Zweige Koriander.

Machen Sie eine Vinaigrette, indem Sie kombinieren 2 EL. Limettenschale, 2 EL. Zitronenschale, der Saft von eine halbe Limette, der Saft von eine halbe Zitrone, und herum 2 EL. Olivenöl. Nieselregen Sie über den Salat und falten Sie alles zusammen, würzen mit flockiges Salz, Pfeffer, und die Blätter einiger weniger Zweige von Koriander schmecken.

Bonus: Wenn Sie den Salat im Voraus zubereiten, grillen Sie den Mais, hacken Sie die Tomaten und machen Sie die Vinaigrette vor der Zeit. Dann einfach zusammenbauen (und in die Avocado schneiden), sobald Sie dort ankommen.

Siehe: Der ultimative Leitfaden zum Grillen von Mais

Grillen Sie Ihren Weg zur Mais-Perfektion:

Das BA Sommer Grillen Handbuch: Mais

Loading...