Theoretisch ist Hühnchen unter einem Ziegelstein eine brillante Idee: Legen Sie einen ganzen Vogel mit einem flachen Hahn flach auf den Grill, wiegen Sie das Ganze mit ein paar in Folie eingewickelten Ziegeln für schnelles Kochen und maximale Oberfläche zum Knusprigen, dann grillen Sie bis zur Haut knistert und das Fleisch ist saftig.

Das Problem ist, dass dabei viel schief gehen kann: Aufflackern werden geschehen, also bereite dich darauf vor, dass dein Huhn Feuer fängt … sehr viel. Crispy Bits und Drippings – die besten Teile! – fallen durch die Roste. Oder, in einem echten Albtraum-Szenario, wird die Hühnerhaut, an der Sie so hart gearbeitet haben, knirschen, wie Sie sie vom Grill ziehen.

Hähnchen unter Ziegeln

Wir haben es für die Haut getan. Foto: Peden + Munk

Überlassen Sie es unserem Food Director und Resident Grillmaster Carla Lalli Musik um dieses drängendste kochende Dilemma zu lösen – alles, was Sie brauchen, ist eine gusseiserne Pfanne. Grillen Sie das Hühnchen in der Pfanne mit Backsteinen und Sie erhalten alle Vorteile (knusprige Stücke, fettige Drippings und dat skinnn), ohne sich darum sorgen zu müssen, versehentlich geschwärzte Hühnchen zu machen.

Hier ist, wie Carla es macht: Erhitzen Sie eine große Gusseisenpfanne (12 “oder 14” ist am besten) auf einem mittelhohen Grill, bis die Pfanne schön und heiß ist, etwa fünf Minuten. In der Zwischenzeit würzen Sie ein ganzes Hühnchen mit Hühnchen (Sie können Ihren Metzger bitten, dies zu tun!) Mit Salz, Pfeffer, zerdrückten Paprikaflocken und vielleicht etwas gemahlenem Fenchel, wenn Sie Lust haben. Fügen Sie ein Stück Öl in die Pfanne und legen Sie die Vogelhaut Seite nach unten Grill, dann kochen, bis die Haut so knusprig ist, können Sie es einfach abziehen und es essen jetzt sofort, etwa 25 bis 30 Minuten. Drehen und grillen Sie das Hühnchen, bis es durchgebraten ist und ein sofort lesbares Thermometer, das in den dicksten Teil des Oberschenkels eingeführt wurde, registriert 165 °. Entfernen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett, um es für 10 bis 15 Minuten ruhen zu lassen – wenn Sie so lange warten können, bevor Sie einen knusprigen Hautsnack schleichen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was unsere Test Kitchen-Redakteure diesen Sommer grillen? Hören Sie sich unsere nächste Foodcast-Folge an!

Holen Sie sich das Rezept: Huhn unter einem Ziegelstein mit gegrillter Avocado, Schalotte und roter Zwiebel

Ein weiterer grillender Favorit: marinierte Hähnchenflügel

Wie man geschmackvolle, marinierte Hühnerflügel grillt

Erhalte 3 Ausgaben von Bon Appétit für 5 $!