Moet & Chandons Ice Imperial

Die Zeit war, dass du deinen Kopf in Schande hängst – jedenfalls in einer Gesellschaft – wenn du zugeben würdest, an einem heißen Sommerabend einen Eiswürfel in dein nicht ganz kaltes Bier oder Wein zu rühren (Lancers, irgendjemand?) Aber mit allen, von Bürgermeister Bloomberg bis zum Chefredakteur von BA, nippte man an Eis – ganz zu schweigen von der ganzen Casualisierung von so ziemlich allem – es war nur eine Frage der Zeit, bis auch Champagne in den Trend einstieg.

Betritt Moet & Chandon’s Ice Imperial, ein Champagner, der eigentlich auf den Felsen serviert werden soll. Die Mischung aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay Trauben ist etwas süßer und fruchtiger als die klassische M & C Imperial und entspannt sich in einem hellen, sehr trinkbaren Glas, während das Eis schmilzt. Wir können sehen, dass es am Pool säuft – und weil dieser Schaum nicht zu kostbar ist, werden wir keine schmutzigen Blicke bekommen, wenn wir frische Minze oder Früchte in unsere Flöte werfen.

Ein “Ice Pack” Packet bestehend aus zwei Flaschen, sechs “Bechern” und einem Eiskübel bringt Ihnen coole $ 150. Andererseits, die Wellen in Miami Beach, die das hier trinken werden, sind keine, die nach dem Preis fragen, also gibt es das.

Moet & Chandon auf Eis? Das ist schön. Aber es ist ein rutschiger Abhang von diesem bis zu unserem Lieblings-Sommergetränk Merl-ite: Merlot und Sprite auf Eis.

Bald zu einer Poolparty in Ihrer Nähe.

Loading...