Treffen Sie den unglaublichen, 93 Jahre alten Koch von Dooky Chase’s Restaurant in New Orleans

“Meine Seele wurde gefüttert”, sagte Edgar Poree III, Mid-Drumstick. Er kommt seit 1945 in das Restaurant Dooky Chase’s, das gleich an der Orleans Avenue in New Orleans liegt – und sein Tisch ist voll mit roten Bohnen und Reis und knusprigem, außen angebissenem, zärtlich gebratenem Hühnchen.

Der Präsident der Vereinigten Staaten weiß zu wünschen Leah Verfolgung, der 93-jährige Spitfire-Koch von Dooky Chase, alles Gute zum Geburtstag. Das Restaurant ist seit über 75 Jahren eine Institution in New Orleans und inspiriert die Loyalität und Hingabe unter Einheimischen und Außer-Haus-Leuten, die Hals über Kopf auf Chases kreolische Küche fallen. Sie befehligt die Küche mit eisenbeschlagenen Küchengeräten (“Ich weiß nicht, wo ich war, als sie Geduld ausgaben. Ich muss irgendwo hinter der Tür gewesen sein, weil ich keine habe”) und stellt sich heraus Art von lebensbejahendem Gumbo, von dem du träumst, in einem Haus eines lang verlorenen Verwandten in New Orleans zu essen. Überzeugen Sie sich selbst im folgenden Video:

Treffen Sie die 93-jährige Frau hinter Best Brathähnchen aus New Orleans

Chase sagt: “Ich bin die glücklichste Frau der Welt.” Obwohl sie jeden Tag von 8 Uhr bis Mitternacht da ist (wir sind alle im Vergleich alle Faulpelz). Aber sie ist stolz darauf, so lange für die Gemeinschaft in New Orleans gekocht zu haben, eine Gemeinschaft, die isst, wenn sie sich trifft. Zu den begeisterten Gästen gehören Ray Charles, Oprah, Thurgood Marshall und Präsident Obama. Als Souschef Cleo Robinson sagte: “Wenn diese Wände sprechen könnten – würde ich gerne hören, was sie zu sagen haben.” Der Ort ist so randvoll mit lokalen und nationalen Geschichte und Erinnerungen, wie es mit kreolischen Klassikern wie Shrimp Clemenceau ist.

»Niemand in New Orleans hat gesagt:> Ich bringe Sie in ein Restaurant«, sagte Chase und dachte an die Jahre zurück, die sie im Restaurant verbracht hatte. »Sie sagen:« Ich bringe Sie zu das Restaurant.”Weil es nur einen gibt – und es ist Dooky Chases.

Planen Sie eine Reise nach New Orleans mit Bon Appétit’s City Guides

Loading...