Was isst PSY im Gentleman-Video?

An diesem Wochenende veröffentlichte der koreanische Popstar PSY das Video zu “Gentleman”, seiner neuesten Single nach dem im letzten Jahr so ​​beliebten “Gangnam Style”. Er tanzt, er zieht eine Menge übler Streiche auf spärlich bekleideten Frauen, und er trägt eine Menge Hosen im Schritt-Schritt, aber für uns ist der wichtigste Teil von “Gentleman” das Essen.

Das Musikvideo hat in nur zwei Tagen mehr als 62 Millionen Zugriffe (nach Redaktionsschluss) erreicht, aber die meisten Zuschauer außerhalb Koreas sind wahrscheinlich etwas verwirrt, was in dieser Restaurant-Szene passiert. Was ist auf diesem Blech-Tablett? Und was ist mit diesem komischen weißen Zeug, das er um seinen Hals wickelt? Und essen sie in einem Zelt??

Ja, sie essen in einem Zelt, aber nicht irgendein Zelt
Pojangmacha oder kurz Pocha, und die nächtlichen Straßen von Seoul sind voll mit ihnen. Der Name bedeutet wörtlich Tented Wagon, und sie sind so etwas wie eine Spelunke kombiniert mit einem Street Food Stand, serviert herzhaft, würzig, salzig Essen zu Flaschen (betont Plural) von Soju und Bier. Pojangmacha sind so beliebt, dass sogar Indoor-Wasserlöcher sich “pojangmacha” nennen, nur um die lässige Atmosphäre einzufangen, aber Puristen bestehen darauf, dass man in einem echten Zelt auf der Straße sein muss, damit es zählt.

Eine bescheidene Pojangmacha in Seoul * (Credit: Synaptizismus) *

Das ist also die Einstellung – und das Pojangmacha im PSY-Video scheint nach unseren Seouler Informanten eher ein generisches Set zu sein, als irgendeinen bestimmten Ort – aber wie sieht es mit dem Essen aus? Diese kleine Blechdose scheint gefüllt zu sein ddeokbokki, die Kombination aus Reiskuchen, Fleisch, Eiern und einer pikanten Kimchi – Soße, und PSY chillt auf einer Schüssel mit Ramyeon, die koreanische Version des Chinesen Lamian, oder handgezogene Nudeln.

Was zu diesem komischen, klumpigen Seil führt, das PSY um seinen Hals wickelt, bevor er hineinkaut. Es ist nicht (Gott sei Dank) eine riesige, rohe Weißwurst – es sind nur die Nudeln in nicht gezogener Form, die darauf warten, in etwas etwas überschaubarer zu sein. Es ist schwer zu sagen, was genau PSYs Begleiter isst, aber es sieht sehr nach einem Fischkuchen auf einem Stock aus, einem beliebten Pocha-Snack.

Und wenn Sie sich mit dem Alkohol vertraut machen wollen, ist das Bier Dry Finish D, eine der beliebtesten Sorten, die von der riesigen koreanischen Brauerei Hite (ausgesprochen wie “Höhe”) hergestellt werden, und das Soju ist Jinros Chamisul (wörtlich: ” echter Tau “). PSY hat einen Vertrag mit Jinro (ebenfalls im Besitz von Hite), der auch die meistverkaufte Alkoholmarke der Welt ist. Das ist nur überraschend, wenn Sie noch nie in einem Pojangmacha waren und gesehen haben, wie viele Flaschen Soju der durchschnittliche Seoulite saugt.

VERBUNDEN
Soju möchte wie ein Nordkoreaner trinken?

Kimchi Relish Rezept
Wie man eine Bibimbap Dinner Party schmeißt

Loading...