Einige Leute sehen sich QVC spät in der Nacht an – ich schalte an Haifischbecken. Den Zuschauern zuzusehen, wie sie sich mit echtem Geld über die neuesten Innovationen und Produktfelder streiten, ist genauso aufregend wie das Kentucky Derby. Manchmal werfen sie sich gegenseitig Getränke zu! Manchmal glaubst du, dass sie sich verbeugen und dann schleichen sie sich in den letzten Sekunden mit einer großen Investition ein. Aber der beste Teil der Show ist, Erfindungen zu entdecken, wie mein ewig lieblingsschwamm Scrub Daddy und auf der Rückseite seltsame, unfinanzierte Flops wie “Women’s Energy Drink” Cougar Shot. (Schaudern.) Nach einer kürzlichen Episode ging ich auf eine wilde Google-Jagd, um zu finden Jacksons ehrliche Chips, salzig, Kokosöl-gebratene Kartoffel und Tortilla-Chips, die die Haie besessen waren.

Ein Chip-Geschäft im übersättigten Snack-Markt zu führen, scheint eine fragwürdige Entscheidung zu sein, aber in ihren fünf Jahren im Geschäft haben sie mehr als 10 Millionen Dollar gemacht. Mitbegründer Megan und Scott Reamer begann zu Hause für seine hohen Mengen an gesunden Fetten Chips in Kokosöl zu braten, eine Diät, die geholfen hat, ihren verstorbenen Sohn Jackson zu stärken, als er unter dem Aicardi-Goutières-Syndrom, einer Autoimmunkrankheit, litt. Gasthai Rohan OzaDer Marketing-Mogul, der für Jennifer Anistons SmartWater-Kampagne verantwortlich ist und Popchips zu einem bekannten Namen macht, sah im Kokosöl-besessenen Zeitalter des Essens eine riesige Expansionsmöglichkeit und investierte 1,25 Millionen Dollar in Jackson’s Honest für 15 Prozent der Anteile. So, Wie schmecken 10 Millionen Chips?? Verdammt gut.

Nach dem Reißen in vier Kartoffelchip-Aromen, die wir bei den nächsten Whole Foods fanden, waren wir überrascht, wie leicht gefärbt und doch super knusprig die meisten Chips waren. Die Pommes riechen und schmecken mehr wie frische Kartoffeln, Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie nur drei Zutaten haben: Bio-Kokosöl, Nicht-GVO-Kartoffeln und Salz. Das Öl gibt ihnen eine zugrunde liegende Süße, die nicht zu überwältigend ist. Das gleicht die Würze von Salz- und Essig-Chips aus, die mit einem Apfelessig-Pulver hergestellt werden, das sich auf Ihrer Zunge auflöst, und bringt einige der natürlichen Zucker in süßen Kartoffelchips zum Vorschein. Sie können kaufe sie online für $ 3.49 bei Amazon; Wir haben sie für $ 3,99 bei Whole Foods in New York City abgeholt.

Die Texturen variieren für jeden Chip. Die meisten sind sehr knusprig, aber die Süßkartoffeln sind wie leicht weiche, in Scheiben geschnittene Bratkartoffeln. Die violetten Erbstücke hatten den erdigsten Geschmack nach Kartoffeln, und das Meersalz war das klassischste. Die Geschmacksrichtungen, die wir probiert haben, sind mehr salzig als süß, aber es gibt andere Sorten wie Ahorn-Zimt-Tortilla-Chips, die wir nicht probieren konnten. Sie wären eine gute Abwechslung für fußballerregende Snacks, die sich im Kino in Popcorn verwandeln würden, oder eine bahnbrechende Idee: Essen beim Beobachten Haifischbecken. Meta!

Mehr Innovation-Nori-Chips!

Nori Doritos