Eine wirklich nützliche Anleitung nach San Diego, Kalifornien

Das ist “Spilling the Beans”, wo uns die eingesteckten Baristas zeigen, was zu tun ist, was zu tun ist und was in ihrer Heimatstadt gegessen (und getrunken) wird. In dieser Folge zeigt uns Jocylynn Breeland von Bird Rock Coffee Roasters in San Diego, Kalifornien.

spillingthebeans-sandiego-jocylynnbreeland-birdrockcoffee
Ryan Benoit

Lassen Sie sich von Jocylynn Breeland in San Diego, CA, führen. Foto: Ryan Benoit

Jocylynn Breeland Um ihr neues Zuhause, San Diego, mit ihren Kindheitserlebnissen in der Bay Area zu vergleichen, war sie nie so beeindruckt. Das ist eine lange Zeit her. Es hat fast ein Jahrzehnt gedauert, aber jetzt ist sie total verliebt in die entspannte Strandstadt in Südkalifornien – und die explodierende Vielfalt an Essen, Musik und Kultur, die sie dort hat. Als Spezialist für Qualitätskontrolle und Ausbildung bei Bird Rock Coffee Roasters, einem der besten Coffeeshops der Stadt, “bekommt Breeland” im Grunde genommen eine Menge Kaffee zu trinken und den ganzen Tag mit coolen Leuten zu reden. ” Und sie möchte dich in einige der angesagtesten Orte nördlich der Grenze lassen.

Rotfuchs-Zimmer-Lafayette-Hotel-San-Diego
Der Red Fox Raum

Der Red Fox Room im Lafayette Hotel. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von The Red Fox Room

Wo sollen wir bleiben??
Der North Park Bereich, in dem ich lebe, ist der zugänglichste. Es gibt gutes Essen, Bars, Musik – es ist alles da. Sie können mit dem Fahrrad ohne Transportmittel fahren. Es gibt ein tolles Hotel namens The Lafayette. Es ist ein Hotel im Stil der 40er Jahre mit einem schönen Pool im Zentrum. Eines der Restaurants ist ein altmodisches Steakhouse namens The Red Fox Room, in dem manchmal eine verträumte Jazz-Piano-Bar serviert wird.

Wo man frühstücken kann?
Ich habe zwei Lieblingsorte und sie sind beide sehr unterschiedlich. Einer von ihnen ist Oscars Mexican Seafood, der die besten Fisch Tacos aller Zeiten hat. Zeitraum. Ich bekomme den geräucherten Marlin Taco mit super scharfem Chipotle. Der andere, Great Maple, bietet eine Menge herzhafter saisonaler Gerichte und Brunch-Drinks, wie ein St. Germain und Champagner Cocktail.

Große Tasse Kaffee?
Ich gehe zu Dark Horse Coffee Roasters, weil es schlicht und super lässig ist.

Saint-Archer-Brauerei-San-Diego
Brauerei Saint Archer

In Saint Archer. Foto: Brauerei Saint Archer

Beste Brauerei?
Es gibt Saint Archer Brauerei. Es gibt dort kein Essen, aber sie beherbergen viele Essens-LKWs. Das Pale Ale dort ist meine Marmelade. Eine andere, die ich liebe, Bottlecraft [ein Boutique-Biergeschäft und ein Verkostungsraum], bringt mehrere lokale Brauereien an einem Ort zusammen. Wir entspannen uns nach der Arbeit. Der letzte ist Tiger! Tiger! Taverne [eine Bierstube]. Verpassen Sie nicht die Killer-Poutine.

Beste Cocktailbar?
In einer Burger- und Bierbar namens Noble Experiment ist eine Speakeasy versteckt. Ich habe immer die Wahl eines Händlers dort, und ich wurde nie enttäuscht. Ich liebe auch diesen Ort Sycamore Den; Die Barkeeper sind unglaublich. Mein anderer Favorit ist eine Tequila-Bar, Cantina Mayahuel, und es hat die beeindruckendste Auswahl an hochwertigen Tequilas und ein sehr sachkundiges Personal. Ich kann ihnen sagen, dass ich nach Blumen, Eicheln oder Süßem suche und sie wissen es einfach. Ich gehe Dienstags und Samstags; dann dienen sie dem authentischsten Maulwurf, den ich je nördlich der Grenze gesehen habe.

Ozean-Strand-San-Diego
Flickr / Richmbythesea

Beach Vibes im sonnigen San Diego. Foto: Flickr / Richmbythesea

Wo man hingeht, um großartige Kunst zu sehen?
Barrio Logan und Logan Heights haben beeindruckende urbane Street-Art-Installationen. Es ist eine persönliche Obsession von mir, und sie verändert sich ständig. Ich bin auch ein großer Fan des Museums für fotografische Künste. Sie können auch in Museen im Balboa Park hüpfen.

Bauernmarkt oder Essenshalle, um uns zu essen?
Der Little Italy Market ist mein Favorit. Da ist diese eine Firma, die ein böses Frühstück Paninis hat.

crackshack_san diego
Sara Norris

Das gebratene Huhn in Crack Shack ist kein Witz. Foto: Sara Norris

Heißestes neues Abendessen in der Stadt?
Die Bruchbude. Ihre Spezialität sind gebratenes Huhn, Eier und viel Soße. Es ist ein Nebenprojekt von einem berühmten Restaurant, Juniper und Ivy. Eines meiner anderen Lieblingsrestaurants in der Stadt heißt Granatapfel. Es ist russisches und georgisches Essen. Am Wochenende machen sie mit Lammspieße grillen.

Old-School-Restaurant?
Der Turf Supper Club. Es wurde in den 1950er Jahren in Golden Hill (einem der ältesten Viertel von San Diego) erbaut und ist ein Wahrzeichen in San Diego. Super Old School Rennbahn Dekor, grillen Sie Ihr eigenes Fleisch und wahrscheinlich die besten Martini in der Gegend.

Wo man Live-Musik fängt?
Das North Park Theatre ist ein größeres Gebäude der alten Schule, das in den letzten Jahren ständig renoviert wurde und fantastische Shows gebucht hat. Es gibt eine coole angeschlossene Bar namens West Coast Tavern. Ich denke, der Klassiker in San Diego ist die Casbah. Es ist mein Lieblingsort insgesamt. Es bucht intime, kernige Rock-and-Roll-Shows, und Sie können die Bühne von wo auch immer Sie sind sehen.

san-diego-skyline-flickr
Flickr / Nanpalmero

Die Skyline von San Diego. Foto: Flickr / Nanpalmero

Wohin gehen, um in der Nacht in Schwierigkeiten zu kommen?
North Park ist wahrscheinlich mein Lieblingsort zum Ausgehen. Es gibt diesen einen Ort, an den ich vor oder nach den Shows in der Casbah namens El Camino gehe. Es ist diese super kitschige, unglaublich übertriebene mexikanische Küche und Bar. Am Samstagabend verwandelt es sich in einen Tanzclub. Sie servieren Essen auch ziemlich spät, wie diese lächerlichen Makkaroni und Käse Nachos. Sie haben auch diese massiven Punschschüsseln, wo sie nicht einmal Tassen – nur drei Fuß lange Strohhalme – servieren. Ein weiterer Liebling zum Tanzen ist Bar Pink, weil sie verschiedene Musikrichtungen drehen. Freitags und samstags ist es nur eine riesige Tanzparty.

Fleischbällchen sliders soda and swine san diego
Mittlere rohe Künste

Alle Fleischbällchen und der ganze Käse bei Soda & Swine. Foto: Mittlere rohe Künste

Wo essen, wenn die Party vorbei ist?
Soda & Swine ist direkt gegenüber von Cantina Mayahuel. Sie wählen aus verschiedenen Arten von Fleischbällchen dann erhalten Sie auf Sub-Sandwiches mit Sauce und Käse. Sie haben auch verschiedene Arten von Poutine. Eine ist eine Braten- und Soßeplatte mit Fleischklöschen, Käse, Jalapeños. Abhängig davon, wann du gehst und wie du dich fühlst, habe ich einen anderen klassischen, betrunkenen Essens-Spot, Starlite. Die Küche ist nur bis Mitternacht geöffnet, aber sie haben, was mein Lieblings-Burger sein könnte: Rindfleisch mit Gruyere und karamellisierten Zwiebeln.

Bester Tagesausflug?
Wir sind so nah an Mexiko, also wenn ich aus der Gegend von San Diego aussteigen wollte, würde ich wahrscheinlich nach Tijuana gehen.

Loading...