In der inoffiziellen Hauptstadt des Südens entdecken ernste Köche eine der besten regionalen Küchen Amerikas neu und heben ihre traditionellen Zutaten und Gerichte auf ein neues Niveau. Die Ergebnisse sind kluge Kombinationen aus Tradition und Innovation. Fügen Sie dazu eine Stadt hinzu, die sich einer dynamischen Welle von städtischer und kultureller Erneuerung unterzieht, und Sie haben einen Pfirsich, der reif ist für das Picking.

Tipps

  • Quinones bei Bacchanalia

    Hinter dem immens beliebten Restaurant Bacchanalia und dem Markt von Star Provisions gelegen, bietet dieses Juwel mit 42 Sitzplätzen von den Küchenchefs Anne Quatrano und Clifford Harrison ein 9-Gänge-Degustationsmenü mit einer gehobenen Südstaatenküche. Zu den jüngsten Highlights gehörten die georgische Regenbogenforelle und das Spanferkel.

1198 Howell Mill Straße; 404-365-0410; starprovisations.com

  • Selten

“Soul Food Tapas” klingt albern, macht aber durchaus Sinn. Betrachten Sie das Konzept als Mittel zu mehr Gelegenheiten zum Verzehr von rib-klebenden Gerichten wie Hühnchen und Waffeln, dem Georgia Street Taco (frittierter Tilapia mit Remouladensauce) und Hoppin ‘John.

554 Piemontallee; 404-541-0665; rareatl.com

  • Restaurant Eugene

    Wenn Sie an einem Sonntag in Atlanta sind, verpassen Sie nicht das Sonntagsessen in diesem wohlhabenden Buckhead Restaurant, wo Sie es lässig spielen und ein dreigängiges, süd-inspiriertes Preis-Menü für nur 30 $ anbieten. Wählen Sie aus Vorspeisen wie gebratenen grünen Tomaten mit kreolischer Remoulade und Brunnenkresse, und Vorspeisen wie Benton Marken-Speck eingewickelt Georgia Forelle mit Maismehl Löffel Brot.

2277 Peachtree Road; 404-355-0321; restauranteugene.com

  • Glyzinien Restaurant

    Nehmen Sie Platz an der Bar und lassen Sie sich von dem freundlichen Barkeeper Hadi Joyce einen Ginman Park-Cocktail mit Gin und Basilikum schmecken. Dann machen Sie wie ein Einheimischer und bestellen Sie das ausgezeichnete Eisen-Pfanne-Huhn serviert mit Speck geschmorte Kohlblätter und einen gerösteten Maispudding (im Bild).

471 North Highland Avenue NE; 404-525-3363; wisteria-atlanta.com

  • Wasserscheide

    Die moderne Bewegung der südlichen Küche in Atlanta begann wohl mit zwei Restaurants: South City Kitchen und Horseradish Grill. Beide sind immer noch stark, aber der heutige Maßstab ist dieser lässige Decatur-Spot von dem allseits beliebten Chefkoch Scott Peacock (siehe seine altmodische südliche Osterkarte hier). Sein gebratenes Huhn ist das Beste der Stadt und nur Dienstags verfügbar. Andere hervorragende Gerichte sind gebratene Austern mit rotem Pfeffer Ketchup; ein Okra-Pfannkuchen mit Gurkensalat und gelbem Kürbis; und eine gebratene Wels Platte mit Hush Welpen und Pommes Frites.

406 Avenue West Ponce de Leon; 404-378-4900; watershedrestaurant.com

  • JCT. Küche und Bar

    Das geschmeidige, schön dekorierte Restaurant in West Midtown serviert “Southern Farmstead Cooking” und serviert klassische Gerichte mit modernen Akzenten: Hühnchen und Knödel kombinieren geschmortes Hühnchen mit Rotwein und Gnocchi; hühnerleber trifft seine obere Cousine, Foie Gras, in einem seidigen Mousse, das mit Apfelbutter gedient wird.

1198 Howell Mill Road, Suite 1B; 404-355-2252; jctkitchen.com

  • Das Glenn Hotel

    Atlanta hat mehrere ehrwürdige High-End-Hotels (Four Seasons, The Ritz-Carlton, InterContinental); Für eine modische Erfahrung checken Sie im neuen Glenn Hotel mit 110 Zimmern ein, das sich im Herzen der Innenstadt befindet. Die Viertel Inman Park, Grant Park und Fourth Ward sind leicht mit dem Auto zu erreichen. Attraktionen wie der Centennial Olympic Park, das CNN Center, die Philips Arena und das herausragende Georgia Aquarium sind zu Fuß erreichbar.

110 Marietta Straße NW; 404-521-2250; glennhotel.com

  • Kevin Rathbun Steak

    Zu seinem bereits beeindruckenden (und beliebten) Restaurant-Angebot (Rathbun’s und Krog Bar) kommt das neueste von Chefkoch Kevin Rathbun – mit Ausnahme seiner großen Portionen – nicht über den Kopf. Aber mit Gerichten wie Meeresfrüchten Tamale, knusprig gebratene Okra und Austern mit kreolischen Remoulade und Lachs mit kandierter Pekannuss Butter, wissen Sie, dass Sie südlich der Mason-Dixon-Linie sind.

154 Krog Straße; 404-524-5600; kevinrathbunsteak.com

  • Shauns

    In der Vergangenheit litt Chefkoch Shaun Doty unter PCS (Peripatetic Chef Syndrome), was ihn dazu veranlasste, von Restaurant zu Restaurant zu springen und dabei seine Fans zu frustrieren. Aber wir wetten, dass er auf seinem neuesten Platz in der Nachbarschaft von Inman Park bleibt. Schließlich trägt es seinen Namen, und er lebt nur ein paar Blocks entfernt. Er hat einen Groove mit Gerichten wie knusprigem Schweinefleisch-Schnitzel mit einem unvergesslichen Vidalia-Zwiebel-Erdnuss-Salat gefunden. Fresh Georgia Garnelen und Grütze kommen mit Erbsen Schweinefleisch Bauch, kreolische Soße und ein pochiertes Ei. Sparen Sie Platz für den Kolibri-Schichtkuchen mit Frischkäseglasur.

1029 Edgewood Allee NE; 404-577-4358; saunsrestaurant.com

  • Kohlmarkt Markt

    Auf diesem charmanten, exzentrischen Markt-cum-Deli, können Sie Rohmilch, organische Stein-gemahlene Grütze, lokale Produkte und ein klassisches südliches Mittagessen aufheben. Hausgemachter Pimiento-Käse kommt auf Weißbrot mit Tomate. Fügen Sie einen Korb mit frittierten Gurken und eine Glasflasche Coca-Cola hinzu, um sich wie ein echter Einheimischer zu fühlen.

198 Carroll Street; 404-221-9186; Kohlestadtmarkt.de

Bevor Sie loslegen, laden Sie diese Geschichte mit einer illustrierten Karte der Top-Reiseziele herunter.