Die 10 coolsten Kochcamps in Amerika

Es ist Mitte Juni, was bedeutet, dass die Schule fast zu Ende ist (wenn nicht schon). Bald schickst du dein Kind in ein Sommerlager – es sei denn, du hast die Fristen für die Lagerregistrierung verpasst und rennst in totaler Panik. Entspannen Sie sich und zögern Sie Ihre Eltern! Es gibt viele Kochcamps im ganzen Land immer noch Bewerbungen annehmen (ab dem Zeitpunkt der Presse natürlich). Sie können Ihr aufstrebendes kulinarisches Genie mit vertrauenswürdigen Fachleuten abgeben, wo er oder sie Messerkenntnisse, Plattiertechniken oder sogar das Braten von Gemüse in einer anderen Küche erlernen kann. (Also, Sie müssen nicht aufräumen.) Heck, melden Sie sich für ein Farmlager an, und sie kommen mit einem fortgeschrittenen Gaumen zurück und ein Daumen, der grüner ist als deiner. Betrachten Sie es als eine Investition in die Essenszukunft Ihrer Familie. Hier gibt es 10 großartige Koch- und Farmcamps im ganzen Land, die Ihren Kleinen zu einem besseren Helfer in der Küche und im Garten machen.

TAGESFAHRZEUGE

1. [Sur la Table Kids & Teens Sommerkochserie

] (http://www.surlatable.com/category/cat500429/Summer+Camps+for+Kids+and+Teens)

Dieser schicke Küchenladen ist viel mehr als nur schöne Salzstreuer und handgefertigte Teller-Sets, die Sie sich nicht leisten können. Hier finden auch Sommer-Kochcamps für Kinder zwischen 8 und 17 Jahren statt. Dies ist auch nicht Ihr typischer Make-Pizza-Bagels-und-Eiscreme-Sundaes-Kiddie-Kochkurs. In den Programmen “Science in the Kitchen” und “Baking Around the World” lernt Ihr Kind Techniken für die Herstellung von Buttermilch von Grund auf bis hin zu einem Tiramisu mit Schokoladenlocken.

Kosten: 250 $ / Woche,
Alter: 8–17
Ort: Sur la Table Stores, bundesweit in über 20 Bundesstaaten
Dauer: Fünf zweistündige Sitzungen von Montag bis Freitag.
Beispielmenü für Wissenschaft in der Küche: Selbst gemachter Joghurt, Buttermilch von Grund auf, Buttermilch-marinierte Hühnchen-Pitas mit Joghurt-Minz-Sauce, Erdbeer-Joghurt
Beispielmenü zum Backen um die Welt: Tiramisu mit Schokoladenlocken, Himbeer-Narr, Schokoladenkäsekuchen beißt, Heidelbeer-Clafouti

2. [Summer Cooking Camp zu Hause kochen New York

] (http://www.homecookingny.com/after-school-classes/)

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind ernsthafte Messerfähigkeiten und Kochtechniken erlernen kann, ist dieses Camp in New York City der richtige Ort. Während der Woche lernen sie, italienische, asiatische, indische und amerikanische Gerichte zuzubereiten. Anschließend besuchen sie den berühmten Union Square Greenmarket, um Zutaten für ein saisonales Fest zu sammeln. Jeder zweieinhalb Stunden dauernde Unterricht endet damit, dass die Camper mit ihren eigenen Kreationen zu Mittag essen.

Kosten: 495 $ / Woche,
Alter: 10–17
Ort: Soho, NYC
Dauer: Fünf 2 1/2-Stunden-Sitzungen von Montag bis Freitag.
Beispielmenü: Frische Ricotta-Gnocchi mit Basilikumpesto, cremiger Risotto mit Zitrone und Parmesan-Reggiano, toskanischer Kohlsalat mit hausgemachten Knoblauchcroutons, mazerierte Beeren mit Zabaglione.

3. [Classic Thymian Ess-und Living Garden Schulhof Farm-to-Table-Sommercamp

] (http://www.classicthyme.com/summercookingcamps.html)

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Garten benötigen, registrieren Sie Ihren aufstrebenden grünen Daumen in diesem viertägigen Garten- und Kochcamp. Kinder lernen, wie man eine Pflanze vom Anbau bis zur Ernte pflegt, dann nehmen sie die Produkte des Tages und machen einen gesunden Snack und eine vollständige Mahlzeit. Wenn Ihr Kind seine Hände lieber nicht schmutzig machen möchte (es ist nicht jedermanns Sache!), Gibt es bei Classic Thyme andere Camps, die einem klassischeren Lehrplan folgen.

Kosten: 259 $ / Woche,
Alter: 4–17
Ort: 710 South Avenue West, Westfield, N.J..
Dauer: Vier dreistündige Sitzungen von Montag bis Donnerstag
Beispielmenü: Smoothies, Pizza, sautiertes Gemüse, Kohlchips

Camper im L’Ecole des Beaux Arts Farm Camp essen köstliche hausgemachte Speisen, während sie aussehen, als hätten sie gerade einen Wes Anderson-Film verlassen.

4. [Tiny Chefs Summer Camp]

] (http://tinychefs.com/services/cooking-classes/summer-camp-registration/)

In den Sommercamps von Tiny Chefs ist jede Woche ein anderes Thema – vom italienischen über das französische Bistro über Tapas bis hin zu den Cupcake-Kriegen. Technisch gesehen könnte Ihr eigener kleiner Koch den ganzen Sommer über gehen und niemals ein Programm wiederholen. Kochmützen sind in der Anmeldegebühr enthalten.

Kosten: $ 200– $ 425 / Woche, abhängig von Unterricht und Dauer,
Alter: 4–14
Ort: Mehrere Standorte in D.C., Maryland und Virginia
Dauer: 3- oder 6-stündiger Unterricht, Montag bis Freitag
Beispielmenü: Französische Zwiebelsuppe, Cassoulet, Quiche Lorraine, Apfeltörtchen, Windbeutel

5. [Stone Barns Center for Food & Agriculture Farm Camp

] (http://www.stonebarnscenter.org/learn/kids/farm-camp-2013.html)

Stone Barns Center hat einige ernstzunehmende Straßennutzungen (aus gutem Grund), und sein Farmcamp für Kinder macht seinem Ruf alle Ehre. Wir können verbürgen: Mitwirkende Andy Ward und Jenny Rosenstrach schickte ihre Kinder letztes Jahr mit leckeren Ergebnissen ins Lager. Die Kinder lernen, Tiere und Pflanzen zu pflegen, Eier zu sammeln und Produkte zu ernten sowie einige wirklich leckere Gerichte wie Zucchini-Krapfen und Aprikosenkrümel zuzubereiten.

Kosten: $ 380 / Woche für Stone Barns-Mitglieder, $ 420 / Woche für Nichtmitglieder,
Alter: Erste bis achte Klasse
Ort: Pocantico Hills, N. Y.
Dauer: 6-stündiger Lagertag, Montag bis Freitag
Beispielmenü: Squash Krapfen mit koreanischer Dip-Sauce, hausgemachtes Buttermilch-Ranch-Dressing, Aprikosencrumble, Hummus

Verarbeitung von Hühnern im Farmcamp L’École des Beaux Arts

6. [Gorman Heritage Farm Camp]

] (http://gormanfarm.org/products/camp/)

Obwohl viele der Camp-Programme dieser Farm eine Kochkomponente bieten, konzentriert sich das Farm Chef Camp darauf, Kinder durch Kochen mit den Speisen zu verbinden, die sie essen. Sie lernen die Grundlagen wie Putzen und Hacken von Gemüse, Braten und Würzen. Und natürlich gibt es auf der Farm Aufgaben wie das Putzen von Tieren und das Sammeln von Eiern – dies ist schließlich ein Farmlager.

Kosten: $ 175 / Woche für Mitglieder, $ 215 für Nichtmitglieder / Woche;
Alter: 8–12
Ort: Cincinnati, Ohio
Dauer: 5-stündige Tage, Montag bis Freitag, 14. bis 18. Juli oder 4. bis 8. August
Beispielmenü: Samosas, saag paneer, basmati-reis

7. Suzies Farm Food Camp

] (http://suziesfarm.com/community/suzies-camps/)

Ein bisschen Gartenarbeit hier, ein bisschen Kochen dort, und Ihr Kind wird Erfahrung im ökologischen Landbau sowie in der Zubereitung verschiedener Gemüsesorten sammeln. Keine Sorge: Auch für Spiele, Wanderungen und Kunsthandwerk gibt es genügend Zeit.

Kosten: 285 $ / Woche,
Alter: Kindergarten – achte Klasse
Ort: San Diego, Kalifornien
Dauer: 6-stündige Tage, Montag bis Freitag
Beispielmenü: Ein Biss-Salsa, Gemüse-Campenadas (Empanadas aus Ton, Holzofen), Grünkohlsalat, Balsamico-Kräuter-Salat-Dressing, Melitzana Salata (ein Auberginendip ähnlich Baba Ghanoush), Basilikum- und Zitronenschlagsahne und Beeren

Ein Camper im L’Ecole Des Beaux Arts Farm Camp, der sich mit einem Schwein genauso wohl fühlt wie mit seinen Mitbewohnern.

8. [Das Kindertisch-Sommercamp

] (http://www.kids-table.com/joomla/index.php/classes/kids-can-cook/camps)

In diesem Sommercamp in Chicago gibt es jede Woche ein neues Thema, von “Eating the Rainbow”, wo Kinder jeden Tag auf verschiedenfarbige Zutaten setzen, bis zu “Dough-Nuts”, bei denen der Schwerpunkt auf Pizza, Brezel und Pasteten liegt. Ältere Kinder können Feldbesuche zu Bauernmärkten und Speiseküchen machen und die Welt der Lebensmittel jenseits ihrer eigenen Tische sehen.

Kosten: $ 45– $ 445 / Woche,
Alter: 2–16
Ort: Chicago
Dauer: Zwei 2-Stunden-Tage für 2- bis 3-Jährige; drei 2-Stunden-Tage für 4- bis 6-Jährige; fünf 3-Stunden-Tage für 7 bis 10-Jährige; fünf 6-Stunden-Tage für 11- bis 16-Jährige
Beispielmenü: Frische Frühlingsrollen mit Sesam-Soja-Vinaigrette, Gurkensalat mit Miso-Vinaigrette und Sesamplätzchen

Schlafen Sie weg CAMP

9. [L’Ecole des Beaux Arts Farm Camp

] (http://www.ldbabrooklyn.bigcartel.com/product/ldba-farm-camp-august-2013)

Dieses Lager ist wirklich ein Lager, wo Ihre Kinder alles lernen werden, vom Aufstellen eines Zeltes über die Herstellung von Pfeilen (!) über das Sammeln von Pilzen und Beeren bis zum Melken von Kühen. Das Einzige, was nicht so toll ist, ist das Essen: Ihr Kind genießt hausgemachte Speisen mit Zutaten aus den umliegenden Bauernhöfen sowie Gerichte des Gründers und Restaurantmeisters Mark Firth‘s neues Restaurant, Prarie Whale. Wenn wir im Bereich von 7 bis 13 wären, würden wir diesen Sommer wirklich gehen.

Kosten: $ 1.200 / Woche,
Alter: 7–13
Ort: Great Barrington, MA
Dauer: Übernachtlager von Montag bis Freitag
Beispielmenü: Frühstück: Eier, Tomaten, Speck, Toast. Abendessen: Hummer, Dampfer, Bauerngemüse

HALF DAY CAMP MIT EINEM SCHLAFWEG FELDTRIP

10. [Bay Leaf Kitchen Camp

] (http://www.bayleafkitchen.org/programs/)

Wenn Ihr Kind an einer Kochschule interessiert ist, hilft dieses Camp, sich auf das Restaurantleben vorzubereiten (abzüglich Flüche und Tätowierungen). Camper arbeiten in der CUESA-Outdoor-Küche des Ferry Building, üben Techniken, Vorbereitungsstationen und lernen, Aromen zu erkennen. Kinder treffen Gastköche aus Restaurants in der ganzen Stadt, die für sie eine Kochaktion vorbereiten. Das Programm gipfelt mit einer Übernachtung in der Eatwell Farm im kalifornischen Dixon, wo Camper lernen, Eier zu sammeln, Kühe zu melken, Gemüse zu pflücken und am Lagerfeuer zu kochen.

Kosten: 650 $ / Woche,
Alter: 9–12
Ort: San Francisco
Dauer: Tageslager Montag – Mittwoch, Ruhetag Donnerstag – Freitag
Beispielmenü: Kichererbsen-Linsen-Krapfen, Sommer-Kürbis-Puten-Pasteten, frische Brötchen, Erbstück-Tomatenketchup, süße und saure schnelle Gurken, saisonaler Gemüsesalat mit Kräuterdressing

Loading...