Ahorn-Pecan Scones

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 6 Esslöffel gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse geröstete gehackte Pekannüsse
  • 3/4 Tasse Schlagsahne
  • 2 große Eigelb
  • 1 1/4 Teelöffel Ahorn-Extrakt
  • 1 Ei, geschlagen, um mit 1 Teelöffel Wasser (für Glasur) zu mischen

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 425 ° F vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Mit den Fingerspitzen Butter einreiben, bis die Mischung grobkörnig ist. Pekannüsse unterrühren.

  • Sahne, Eigelb und Ahorn-Extrakt in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Pour over Mehlmischung; umrühren, bis sich feuchte Klumpen bilden. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stellen und vorsichtig bis etwa 4 Umdrehungen kneten. Den Teig auf eine 1/2-Zoll-dicke Runde schlagen. Mit einem geriffelten Cutter mit einem Durchmesser von 2 Zoll Scones ausschneiden. Sammeln Sie Fetzen. Teig ausstechen und weitere Scones ausschneiden. Scones auf das vorbereitete Backblech geben. Pinsel mit Ei Glasur.

  • Backen, bis die Scones gebräunt sind und der Tester in die Mitte eingeführt wird, etwa 16 Minuten lang sauber. Kühl ein wenig. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Rezept von Stück Kuchen in New Orleans LA
Loading...