Ananas verleiht diesem klassischen Mojito Süße und eine tropische Note. Achten Sie darauf, eine reife zu wählen: Es sollte sehr aromatisch sein, ohne weiche Flecken oder Prellungen. Oder verwenden Sie frisch geschnittene Ananas.

Zutaten

Ananas-Minze-Püree

  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Tasse (verpackt) frische Minze
  • 1/4 Ananas, geschält, entkernt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)

Versammlung

  • 1/4 Ananas, geschält, entkernt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 4 Limetten, jeweils in 8 Keile geschnitten, geteilt
  • 1/2 Tasse (verpackt) frische Minze
  • 2 Tassen leichter Rum
  • Club Soda (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Ananas-Minze-Püree

  • Bringen Sie Zucker und 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und rühren Sie, um den Zucker aufzulösen. Vom Herd nehmen, Minze zugeben und vollständig abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit die Ananas in einen Mixer geben und glatt pürieren.

  • Minzsirup durch ein feinmaschiges Sieb in Ananasmark pürieren und zum Kombinieren verrühren. In ein Glas geben, abdecken und abkühlen lassen.

Versammlung

  • Für jeden Cocktail 2 Ananasscheiben, 3 Limettenscheiben und 1 Esslöffel Minzblätter in einem Cocktailshaker mischen, bis sie leicht zerdrückt sind.

  • Fügen Sie 2 Unzen Rum und 2 Unzen Ananas-Minze-Püree zum Shaker, füllen Sie mit Eis, bedecken und schütteln, bis außerhalb des Shaker ist frostig, etwa 30 Sekunden.

  • Gießen Sie das Getränk in ein Longdrinkglas (belasten Sie es nicht) und füllen Sie es mit Sodawasser auf. Mit einem Limettenkeil garnieren und mit einem Strohhalm servieren.

  • VORAUS: Ananas-Minze-Püree kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Kühl halten.

    Rezept von Mercer Küche in NYC

    ,

    Fotos von Matt Duckor

    Nährstoffgehalt

    8 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 230 Fett (g) 0 Gesättigte Fettsäuren (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 0 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 20 Protein (g) 1 Natrium (mg) 0