Zutaten

  • 1 Pfund ungekochte geschälte entkernt große Garnelen
  • 1 Esslöffel kreolisches oder Cajun-Gewürz *
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 1 Pfund Andouille-Wurst, diagonal quer in 3/4 Zoll dicke Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert, dünn geschnitten
  • 1 große rote Paprika, in 1/3-Zoll breite Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 5 Esslöffel kreolischer Senf (wie der von Zatarain)
  • 2 Teelöffel Rotweinessig

Rezeptvorbereitung

  • Werfen Sie Garnelen mit kreolischer Würzmischung in eine mittlere Schüssel. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Öl in einer schweren, großen Pfanne bei starker Hitze. Fügen Sie Wurststücke hinzu, schneiden Sie die Seite nach unten. Auf beiden Seiten ca. 5 Minuten bräunen. Wurst in Schüssel geben. Garnele zur Bratpfanne hinzufügen; ca. 3 Minuten kochen lassen, bis sie gebräunt und nur undurchsichtig sind. In Schüssel mit Wurst geben. Restliche 1 Esslöffel Öl, Zwiebel, Paprika und Thymian zu Pfanne hinzufügen. Sauté, bis das Gemüse weich wird (ca. 5 Minuten). Brühe, Senf und Essig hinzufügen. Umrühren, bis die Sauce dicker ist, etwa 2 Minuten. Bratwurst und Garnelen in die Pfanne zurückgeben. Sieden, bis es erhitzt ist, gelegentlich umrühren, etwa 1 Minute. Mit Salz und Pfeffer würzen.