Zutaten

  • 4 Esslöffel Traubenkernöl oder Maisöl, geteilt
  • 1 1/2 Pfund Broccolini, unten 1 Zoll Stiele getrimmt
  • 1/2 Tasse Wasser, geteilt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 kleine getrocknete rote Chilis (wie Chiles de Árbol), entkernt, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Fischsoße (wie Nam Pla oder Nuoc Nam)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Erhitzen Sie 2 Esslöffel Öl in der schweren großen Pfanne über hohe Hitze. Fügen Sie Broccolini hinzu; 1 Minute braten. Füge 1/4 Tasse Wasser hinzu; kochen, mit einer Zange drehen, bis Broccolini knusprig ist, ca. 5 Minuten. In die Schüssel geben und beiseite stellen.

  • Die restlichen 2 Esslöffel Öl in dieselbe Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu; sautieren bis weich und anfängt zu bräunen, ca. 4 Minuten. Fügen Sie Chilies und Knoblauch hinzu; Rühre 30 Sekunden. Fügen Sie restliche 1/4 Tasse Wasser, Fischsauce, Zucker und Pfeffer hinzu. Die Broccolini in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie durchwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept von Mark Bittman

,

Fotos von Misha Gravenor