Wenn Sie möchten, können Sie das Schweinefleisch mit dem Koriander bestreichen und es für eine zusätzliche Nacht vor dem Rösten für mehr Geschmack kühlen. Es wird auch helfen, dass das Schweinefleisch einen guten Brand bekommt.

Zutaten

  • 1 Tasse (verpackter) hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse koscheres Salz plus mehr
  • 8 Lorbeerblätter, geteilt
  • 3 Esslöffel Koriandersamen, geteilt
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer und mehr frisch gemahlen
  • 1 Liter ungefilterter Apfelwein
  • 1 Schweinelende-Braten (ca. 5 lb.), Knochenknochen entfernt, Rippenknochen gebeizt, mit Küchengarn gebunden
  • 6 Yukon Gold Kartoffeln (etwa 2 Pfund), ungeschält, geviertelt
  • 4 mittelgroße rote und / oder gelbe Zwiebeln, halbiert, Stielenden intakt
  • 5 Esslöffel Olivenöl, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Bringe braunen Zucker, 1 Tasse Salz, 2 Lorbeerblätter, 1 EL. Koriandersamen, 1 TL. Pfefferkörner und 2 Tassen Wasser in einem mittleren Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben, ca. 4 Minuten. Übertragen Sie Salzlake in eine große Schüssel und fügen Sie Cider und 2 Tassen Eis hinzu. Lass es kalt sein.

  • Legen Sie Schweinefleisch und Salzlake in eine große (2-Gallone) wiederverschließbare Plastiktüte. Beutel verschließen und mindestens 8 Stunden kalt stellen.

  • Entfernen Sie Schweinefleisch aus der Salzlake und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Lassen Sie bei Raumtemperatur 1 Stunde sitzen.

  • Toss Kartoffeln und Zwiebeln mit 4 EL. Öl in einem großen Bräter oder auf einem großen umrandeten Backblech; mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

  • Den Rost in das untere Drittel des Ofens stellen und auf 425 ° vorheizen. Mit der Seite eines Kochmessers die restlichen 2 Esslöffel zerdrücken. Koriandersamen. Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit zerdrücktem Koriander einreiben. Wärme bleibt 1 Esslöffel. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Schweinefleisch von allen Seiten 8-10 Minuten braten.

  • Übertragen Sie Schweinefleisch in die Pfanne und schmiegen Sie sich an Gemüse an. Tuck restlichen 6 Lorbeerblätter unter Küchengarn über Schweinefleisch. Wickeln Sie die Knochenspitzen mit Folie, um Verbrennungen und Röstungen zu vermeiden, indem Sie das Gemüse zur Hälfte durchdrehen, bis ein sofort lesbares Thermometer in der Mitte des Schweinefleisches 140 °, 60-75 Minuten anzeigt.

  • Entfernen Sie Folie von Knochen und übertragen Sie Schweinefleisch auf ein Schneidebrett; 30 Minuten ruhen lassen, bevor man zwischen Rippen in Koteletts schneidet.

  • VORAUS: Das Schweinefleisch kann 2 Tage vorher gesalzen werden. Kühl halten.

Rezept von Dawn Perry

,

Fotos von Marcus Nilsson

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 830 Fett (g) 43 Gesättigtes Fett (g) 13 Cholesterin (mg) 210 Kohlenhydrate (g) 51 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 26 Protein (g) 59 Natrium (mg) 930