Avocado-Mandarinen-Salat mit Jalapeno-Vinaigrette

Die Rippen und Samen des Jalapeños sind die schärfsten Teile; Achten Sie darauf, Ihre Augen nach der Handhabung nicht zu reiben (oder Handschuhe tragen)!

Zutaten

  • 1/2 Tasse frischer Mandarinsaft
  • 1 Jalapeño
  • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 2 Avocados, in Scheiben geschnitten
  • 4 Mandarinen oder Clementinen, geschält, in Scheiben geschnitten
  • 6 Tassen Portulak, Rucola oder Brunnenkresse, dicke Stiele getrimmt
  • 1/2 Tasse frische Minze
  • 2 Unzen Feta, zerbröckelt (ca. 1/3 Tasse)

Rezeptvorbereitung

  • Simmer Mandarinensaft in einem kleinen Topf bis sirupartig und reduziert auf etwa 2 Esslöffel, 5-8 Minuten. Lass es kalt sein.

  • Erhitzen Sie eine kleine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze. Cook Jalapeno, gelegentlich, bis Blasen und verkohlt überall, etwa 8 Minuten. (Alternativ kann man Jalapeño direkt über der Gasflamme rösten, gelegentlich wenden.) Abkühlen lassen; Entfernen Sie Stiel, Haut und Samen, dann fein hacken.

  • Schneebesen Schalotte, Essig, reduziert Mandarinensaft und die Hälfte der Jalapeño in einer mittelgroßen Schüssel; mit Salz und Pfeffer würzen. In Pflanzenöl, dann Olivenöl einrühren. Fügen Sie das verbleibende Jalapeño hinzu, falls gewünscht. Vinaigrette beiseite stellen.

  • Toss Avocados, Mandarinen, Portulak, Minze und Vinaigrette in einer großen Schüssel; oben mit Feta.

  • VORAUS: Vinaigrette kann einen Tag vorher gemacht werden; bedecken und chillen.

Rezept von Ed Kenney der Stadt in Oahu HALLO

,

Fotos von Cedric Angeles

Nährstoffgehalt

8 Portionen, 1 Portion entspricht: Kalorien (kcal) 230 Fett (g) 19 Gesättigtes Fett (g) 3,5 Cholesterin (mg) 5 Kohlenhydrate (g) 16 Ballaststoffe (g) 6 Gesamtzucker (g) 7 Protein (g) 4 Natrium (mg) 150

Loading...