Um eine größere Gruppe zum Frühstück zu füttern, verdoppeln Sie das Rezept und halten Sie die Pfannkuchen in einem 250 ° Ofen zwischen den Chargen warm. Dies ist Teil von BA’s Best

Zutaten

  • 1⅓ Tassen Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 große Eier
  • 1¼ Tassen Buttermilch
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Pflanzenöl (für Bratpfanne)
  • Reiner Ahornsirup (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Eier, Buttermilch und Butter in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Rühren Sie sie in trockene Zutaten, bis sie nur noch zusammenkommen (einige Klumpen sind in Ordnung).

  • Erhitzen Sie eine Pfanne oder eine große Pfanne über Medium; mit Öl bestreichen. Arbeiten Sie in Chargen, Schaufel ful-Cupfuls Teig auf Bratpfanne. Kochen Pfannkuchen, bis die Unterseite goldbraun ist und Blasen bilden oben, ca. 3 Minuten. Umdrehen und kochen, bis sie durchgegart sind. Die andere Seite der Pfannkuchen ist goldbraun, ca. 2 Minuten länger. Pfannkuchen mit Ahornsirup servieren.

Rezept von Jessie Dammuck

,

Fotos von Alex Lau