Bar Amás getrocknete Chile Salsa

Diese rauchige, feurige Mischung wurde von Bar Amás “Bus Driver” -Salsa inspiriert.

Zutaten

  • 1½ Unzen getrocknete Chilies de Árbol
  • 1½ Unzen Ancho Chilies
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen geschält
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • ⅓ Tasse destillierten weißen Essig

Rezeptvorbereitung

  • Toast Chiles in einem trockenen Medium Pfanne über hohe Hitze, Drehen oft, bis zum Duft, ca. 3 Minuten. Etwas abkühlen lassen, dann Stängel und Samen entfernen. Geben Sie Chilis, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und 1 ½ Tassen Wasser in einen mittelgroßen Topf. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie Hitze und köcheln Sie bis sehr weich, 15-20 Minuten. Püree Chili-Mischung in einem Mixer bis glatt. In eine mittelgroße Schüssel geben und Essig einrühren.

  • VORAUS: Salsa kann 4 Tage im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen.

Rezept von Josef Centeno

,

Fotos von Marcus Nilsson

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 25 Fett (g) 0 Gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 5 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 1 Natrium (mg) 720

Loading...