Zutaten

  • 1 kleiner Blumenkohlkopf (ca. 1 3/4 Pfund)
  • 1 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 6 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Vollkorn Dijon-Senf
  • 1 1/2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 EL gehackte frische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Butter umrandet Backblech. Schneiden Sie den Blumenkohl in zwei Hälften und schneiden Sie ihn dann kreuzweise in 1/4-Zoll dicke Scheiben. Die Scheiben in einer Schicht auf das vorbereitete Backblech legen; mit Salz bestreuen. Braten, bis der Blumenkohl leicht erweicht ist, etwa 15 Minuten.

  • Inzwischen schmelzen Butter in kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Zitronensaft, Senf und Zitronenschale einrühren.

  • Senf-Zitronen-Butter gleichmäßig über den Blumenkohl löffeln und rösten, bis sie knusprig sind, etwa 10 Minuten länger. DO AHEAD Kann 2 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen. Falls gewünscht, erneut in einem Ofen bei 350 ° F erhitzen, bis etwa 10 Minuten durchgeheizt.

  • Transfer Blumenkohl auf Platte. Mit Petersilie bestreuen und warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Rezept von Anna Pumpe

,

Fotos von Pornchai Mittongtare