Brathähnchen mit Fenchel, Kartoffeln und Zitrus

Manche Köche benutzen koschere Hühner, weil sie gesalzen sind und man bekommt einen tollen Geschmack, ohne zu salzen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Fenchelsamen
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch und 1 Knoblauchzehe, quer halbiert
  • 4 Teelöffel koscheres Salz plus mehr zum Würzen
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer plus mehr zum Würzen
  • 1 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 4 Fenchelknollen (3 Pfund), getrimmt, jeweils in 8 Keile geschnitten, plus 1/4 Tasse Wedel
  • 2 Pfund Kartoffeln, in der Länge halbiert
  • 24 kleine Karotten, geschält oder geschrubbt
  • 8 Schalotten, in Längsrichtung halbiert
  • 3 Zitronen, 1 dünn geschnitten, 2 halbiert
  • 1 Orange, quer in 8 Scheiben schneiden
  • 8 EL Olivenöl, geteilt, plus mehr
  • 2 4-Pfund koscher Hühner

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 450 ° vorheizen. Toast Fenchelsamen in einer kleinen trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze, Rühren oft, bis sie duftend und etwas dunkler, 2-3 Minuten. Lass es kalt sein; fein in Gewürzmühle mahlen. Fenchel, Zitronenschale, Knoblauch, 4 TL. Salz, 1 TL. Pfeffer und rote Pfefferflocken in einer kleinen Schüssel. Gewürzmischung beiseite stellen.

  • Fenchelkeile, Kartoffeln, Karotten, Schalotten und Zitronen- und Orangenscheiben in eine große schwere Bratpfanne geben. Drizzle 4 EL. Öl darüber gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut werfen. In einer ebenen Schicht verteilen.

  • Reiben Sie die restlichen 4 Esslöffel. Öl über die Hühner. Die Hühner innen und außen mit Gewürzmischung würzen. Füllen Sie jedes Huhn mit einer halben und halben Knoblauchhälfte. Binde die Beine locker mit Bindfäden zusammen.

  • Stellen Sie ein Bräter über Gemüse in der Pfanne; Legen Sie die Hühner auf den Rost. Braten, bis die Hühner durchgebraten sind und ein Thermometer, das sofort in die dickste Stelle der Oberschenkel eingeführt wird, registriert 165 °, etwa 1 Stunde.

  • Brathähnchen vorwärmen. Übertragen Sie die Hühner auf ein Tranchierbrett und lassen Sie sie 15 Minuten ruhen.

  • In der Zwischenzeit den Bräter auf dem Herd über 2 Brenner stellen. Übertragen Sie Zitronen- und Orangenscheiben in eine kleine Schüssel. Gemüse bei mittlerer Hitze kochen, oft umrühren, bis die Flüssigkeit verdunstet ist, 8-10 Minuten. Set Pfanne unter Broiler; Gemüse kochen, Pfanne einmal umdrehen, bis sie an den Stellen gebräunt sind, ca. 5 Minuten.

  • Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Drücken Sie den Saft aus den restlichen Zitronenhälften über Gemüse nach Geschmack.

  • Schnitzen Sie Hühner. Teilen Sie geröstetes Gemüse und Huhn unter Teller. Mit reservierten Zitrusscheiben und Fenchelwedeln garnieren.

Rezept von Fräulein Robbins

,

Fotos von Marcus Nilsson

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 890 Fett (g) 36 Gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 215 Kohlenhydrate (g) 57 Ballaststoffe (g) 10 Gesamtzucker (g) 7 Protein (g) 87 Natrium (mg ) 1260

Loading...