Hähnchenkeule, Kartoffeln und salzige Kalamata-Oliven in dieser einfachen Eintopfform.

Zutaten

  • 1 Lorbeerblatt, zerkleinert
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • ½ Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken; plus mehr zum servieren (optional)
  • 1½ Pfund Kartoffeln, halbiert
  • ½ Tasse entkernte Kalamata-Oliven
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Hähnchenschenkel (Oberschenkel und Unterschenkel; ca. 3 lb.)
  • ½ Tasse frische Blätter Petersilie mit zarten Stielen
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 450 ° vorheizen. Puls Lorbeerblatt, Fenchelsamen und ½ TL. Paprikaflocken in Gewürzmühle bis fein gemahlen.

  • Toss Kartoffeln, Oliven, 2 EL. Öl und die Hälfte der Gewürzmischung in einer großen Schüssel; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Legen Sie das Huhn auf ein umrandetes Backblech und reiben Sie mit den restlichen 2 EL. Öl; mit Salz und Pfeffer würzen und mit der restlichen Gewürzmischung einreiben.

  • Ordnen Sie die Kartoffelmischung um das Huhn an. Roast, bis die Kartoffeln Gabel-Tender, Huhn ist durch, und die Haut ist knackig, 35-45 Minuten gekocht. Wenn gewünscht, Hühnchen-Kartoffel-Gemisch mit Petersilie, Zitronenschale und weiteren Paprikaflocken belegen. Löffelpfannensäfte herum.

Rezept von Claire Saffitz

,

Fotos von Christopher Baker

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 760 Fett (g) 40 Gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 315 Kohlenhydrate (g) 33 Ballaststoffe (g) 5 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 63 Natrium (mg) 460