Wie man Steaksteaks zu Hause zubereitet. Schritt 1: Kaufen Sie ein tolles Steak von einem tollen Metzger. Schritt 2: Salzen Sie es großzügig. Schritt 3: Bauen Sie nach und nach eine knusprige Brandwunde auf. Schritt 4: Butter. Butter?! Yep-Butter. Brünierte, nussige Butter verleiht jedem Bissen einen kräftigen Geschmack. Es ist das Geheimnis zu all den großartigen Steakhouse Dinners, die Sie je hatten.

Zutaten

  • 1 1¾ “-thick Knochen Rib Eye (ca. 1½ lb.)
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 3 EL. ungesalzene Butter
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • Flockiges Meersalz

Rezeptvorbereitung

  • Das Steak reichlich mit koscherem Salz und Pfeffer würzen und 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.

  • Eine trockene große Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, auf mittlerer Höhe erhitzen und dann Öl hinzufügen. Sobald das Öl raucht, kochen Sie das Steak, drehen Sie es alle 2 Minuten oder so, bis sich eine tiefbraune Kruste bildet und die Innentemperatur einige Grad unter Ihrem bevorzugten Dunst liegt (120 ° -125 ° für mittel-selten), 8-10 Protokoll.

  • Fügen Sie Butter, Rosmarin und Knoblauch zur Pfanne hinzu, schwenken Sie die Pfanne auf sich zu, so dass Butter auf einer Seite schwimmt, und verwenden Sie einen großen Löffel, um Steak mit Butter zu belegen. Weiter, bis keine Butter mehr brodelt und es nussig riecht und anfängt zu bräunen, etwa 1 Minute. Fleisch auf ein Schneidebrett geben und 10 Minuten ruhen lassen. (Für mittel-selten sollte Ihr Steak eine Innentemperatur von 125 ° -130 ° erreichen.)

  • Fleisch vom Knochen schneiden und 1 “dick gegen das Korn schneiden. Löffel mit etwas brauner Butter über das Steak geben und mit Meersalz bestreuen.

    Lesen Sie mehr: Die 29 neuen Grundrezepte aus der Bon Appétit Test Kitchen

Rezept von Jekaterina Boyzowa

Ähnliches Video

Wie man absolut perfektes Steak kocht