Lass die Pfanne heiß rauchen, damit der Heilbutt nicht klebt. Lass es auf der ersten Seite gut angehen, was auch zur Veröffentlichung beitragen wird.

Zutaten

  • 2 14-16 Unzen Knochen-Heilbutt-Steaks (1 “-1¼” dick)
  • Koscheres Salz und grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • ¼ Tasse ungesalzene Butter
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Knoblauchzehen geschält, zerkleinert
  • 3 Esslöffel Kapern abgelassen

Rezeptvorbereitung

Versuchen Sie es auch mit:

  • Seesaibling, Seeteufel oder Lachssteaks

Anleitung

  • Season Heilbutt mit Salz und Pfeffer. Öl in einer großen Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es anfängt zu rauchen. Den Heilbutt goldbraun kochen, 6-8 Minuten. Wenden und kochen, bis die andere Seite des Fisches goldbraun ist, etwa 4 Minuten länger.

  • Fügen Sie Butter, Thymianzweige und Knoblauch hinzu, um zu kochen und zu kochen, Pfanne zu neigen und Butter über Fisch zu löffeln, bis Heilbutt überall undurchsichtig ist und Butter ist braun, ungefähr 2 Minuten. Kapern hinzufügen; Butter einwerfen und durchwärmen lassen.

  • Heilbutt unter Teller teilen und Buttersoße darüber verteilen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 400 Fett (g) 23 Gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 100 Kohlenhydrate (g) 1 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 45 Natrium (mg) 550