Cacio und Pepe

Wörtlich “Käse und Pfeffer”, ist dieses minimalistische Cacio e Pepe Rezept wie ein zerkleinerter Mac und Käse.

Zutaten

  • Koscheres Salz
  • 6 Unzen. Pasta (wie Ei Tagliolini, Bucatini oder Spaghetti)
  • 3 EL. ungesalzene Butter, gewürfelt, geteilt
  • 1 Teelöffel. frisch gerissener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse fein geriebenen Grana Padano oder Parmesan
  • 1/3 Tasse fein geriebener Pecorino

Rezeptvorbereitung

  • Bringe 3 Liter Wasser in 5-qt Wasser zum Kochen. Topf. Mit Salz; Nudeln hinzufügen und gelegentlich umrühren, bis etwa 2 Minuten vor dem Anbraten. Ablassen, reservieren 3/4 Tasse Pasta Kochwasser.

  • Unterdessen schmelzen 2 EL. Butter in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Pfeffer hinzu und kochen Sie, wirbelnde Pfanne, bis geröstet, ungefähr 1 Minute.

  • Fügen Sie 1/2 Tasse reserviertes Nudelwasser der Pfanne hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie Pasta und restliche Butter hinzu. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und fügen Sie Grana Padano, Rühren und Werfen mit einer Zange, bis sie geschmolzen sind. Pfanne von der Hitze nehmen; fügen Sie Pecorino hinzu, rühren und werfen Sie, bis Käse schmilzt, Soße bedeckt die Teigwaren, und Teigwaren sind al dente. (Fügen Sie mehr Pasta Wasser hinzu, wenn die Sauce trocken erscheint.) Pasta in warme Schüsseln umfüllen und servieren.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Tom Schierlitz

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 640,9% Kalorien aus Fett 41,5 Fett (g) 29,5 Gesättigtes Fett (g) 17,0 Cholesterin (mg) 71,8 Kohlenhydrate (g) 64,9 Ballaststoffe (g) 4,0 Gesamt Zucker (g) 1,3 Netto Kohlenhydrate (g) 60,9 Protein (g) 26.9 Natrium (mg) 560.6

Loading...