Zuckerguss oben und in der Mitte, Seiten offen gelassen: Dieser modern aussehende Stil zeigt die dekadenten (und vollkommen gleichmäßigen) Schokoladenschichten des Kuchens.

Zutaten

Kuchen

  • ½ Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, plus mehr für die Pfanne
  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
  • 6 Unzen bittersüße Schokolade, gehackt
  • 1 Tasse gebrühter Kaffee
  • ⅔ Tasse ungesüßten Kakaopulver (nicht niederländischen Prozess)
  • 3 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Buttermilch, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1¾ Teelöffel koscheres Salz
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • 2 ½ Tassen (verpackt) hellbrauner Zucker
  • ¼ Tasse Pflanzenöl

Ganache und Versammlung

  • 8 Unzen Milchschokolade, gehackt
  • 1 Tasse Sahne
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, Raumtemperatur

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. Butter zwei 9 “-Diameter Kuchenformen und Linie Böden mit Pergamentpapier Runden. Butter Pergament und Staub mit Mehl, Ausklopfen Überschuss.

  • Schokolade, Kaffee und ⅔ Tasse Kakaopulver in einer mittelgroßen, hitzebeständigen Schüssel erhitzen, die auf einen mittelgroßen Topf mit kaum kochendem Wasser (Wasser darf den Boden der Schüssel nicht berühren) aufrühren, bis die Schokolade schmilzt und die Mischung glatt ist. Abkühlen lassen, dann Eier, Buttermilch und Vanille in die Schokoladenmischung geben.

  • Mit einem elektrischen Mixer auf niedriger Geschwindigkeit, Salz, Backpulver, Backpulver und 2 Tassen Mehl in einer großen Schüssel mischen, nur um zu kombinieren. Fügen Sie braunen Zucker, Öl, ½ Tasse Butter und ½ Tasse reservierte Schokoladenmischung hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis das Mehl gleichmäßig verteilt und die Mischung glatt ist, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die restliche Schokoladenmischung in 2 Zugaben hinzu, schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab und schlagen Sie, bis sie nach jeder Zugabe glatt sind. Teig in die vorbereitete Pfanne rieben und glatt streichen.

  • Kuchen backen, bis die Oberseite fest ist und ein Tester, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt, 30-40 Minuten. Die Kuchenform auf ein Kuchengitter geben und den Kuchen 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor er auf ein Kuchengitter gestellt wird. Lass es komplett abkühlen.

Ganache und Versammlung

  • Die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben. Bringen Sie Sahne und Salz in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen. Gießen Sie über Schokolade; 10 Minuten ziehen lassen, dann vorsichtig schaumig rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt und glänzend ist. Lass Ganache abkühlen, 30-45 Minuten.

  • Mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit Butter in Ganache schlagen, bis die Mischung leicht und flauschig ist und matt, etwa 3 Minuten.

  • Legen Sie eine Kuchenschicht auf eine Platte. Mit einem Gummispachtel die Hälfte der Ganache über den Kuchen streichen und bis an die Ränder verteilen. oben mit restlicher Kuchenschicht. Die restliche Ganache über den Kuchen verteilen und die Seiten offen lassen. Chill 1-8 Stunden vor dem Servieren.

Rezept von Claire Saffitz

,

Fotos von Alex Lau