Ente zwei Möglichkeiten mit Clementine-Fig Relish

Der beste Weg, um diese Ente Rezept zu lösen ist, die Beine zu schmoren und machen Sie den Geschmack im Voraus, dann kochen Sie die Brüste und knusprig die Beine auf Partynacht.

Zutaten

Ente

  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner, leicht zerdrückt
  • 1 Esslöffel Koriandersamen, leicht zerdrückt
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen, leicht zerdrückt
  • 8 Entenkeulen (ca. 8½ Pfund), überschüssiges Fett getrimmt, frenched
  • Koscheres Salz
  • 4 Entenbrust (ca. 3½ Pfund), Fett getrimmt
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 mittelgroße Lauchstangen, nur weiße und hellgrüne Teile, gehackt
  • 12 Zweige Thymian
  • 4 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Tassen trockener Weißwein

Relish und Versammlung

  • 2 Clementinen, sehr dünn quer geschnitten (mit Schale), Samen entfernt
  • 1 Tasse getrocknete Mission Feigen, halbiert
  • 1½ Tassen Cognac oder Brandy
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Vollkornsenf
  • ½ Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig oder Rotweinessig

Rezeptvorbereitung

Ente

  • Mischen Sie Pfefferkörner, Koriandersamen und Fenchelsamen in einer kleinen Schüssel. Stechen Sie die Haut der Entenkeulen überall mit einem Schälmesser an; großzügig mit Salz würzen. Sprinkle Entenbeine mit Gewürzmischung, drücken, um zu haften. Ergebnis Fett jeder Entenbrust in einem Kreuzschraffurmuster, Abstand ½ “auseinander; mit Salz abschmecken. Teilen Sie Beine und Brüste zwischen 2 großen umrandeten Backblechen. Bei Raumtemperatur 1 Stunde ruhen lassen oder bis zu 3 Tage kaltstellen lassen.

  • Wenn Sie kühlen, lassen Sie die Entenkeulen 1 Stunde vor dem Schmoren bei Raumtemperatur stehen.

  • Stellen Sie ein Gestell in das untere Drittel des Ofens; auf 300 ° vorheizen. Öl in einem großen, breiten Schmortopf oder einem anderen schweren Topf über mittlerer Hitze erhitzen und Lauch kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis es weich und an den Kanten gebräunt ist, 8-10 Minuten. Fügen Sie Thymianzweige, Knoblauch und Lorbeerblätter hinzu und kochen Sie, indem Sie gelegentlich umrühren, bis wohlriechender und Knoblauch etwas weich ist, ungefähr 2 Minuten. Wein hinzufügen, zum Kochen bringen und bis zur Hälfte, etwa 5 Minuten, köcheln lassen.

  • Den Topf vom Herd nehmen und die Entenkeulen mit der Hautseite nach unten in die Flüssigkeit gleiten lassen (je nach Größe der Pfanne können sie sich etwas überlappen – das ist okay!). Gießen Sie Wasser ein, um drei Viertel der Beine hoch zu kommen. Bedecken Sie den Topf und dünsten Sie die Entenkeulen im Ofen, bis sie in ihr eigenes Fett eingetaucht sind, 1½ bis 2 Stunden.

  • Die Entenkeulen mit der Hautseite nach oben drehen und weiter schmoren (noch bedeckt), bis sie weich sind und die Knochen leicht in den Gelenken wackeln, 1½ bis 2 Stunden länger. Die Beine in der Schmorflüssigkeit abkühlen lassen und dann abkühlen lassen, bis das Fett an die Oberfläche steigt und sich mindestens 2 Stunden verfestigt.

  • Mach weiter: Entenbeine können 2 Tage im voraus geschmort werden. Kühl halten.

Relish und Versammlung

  • Clementinen, Feigen, Cognac, Zucker, Senf, Paprikaflocken und Lorbeerblätter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze kochen, gelegentlich umrühren, um den Zucker aufzulösen, bis die Feigen etwas Flüssigkeit absorbieren und die Mischung sirupartig ist, 10-15 Minuten. Lass es kalt sein; Lorbeerblätter entfernen. Essig einrühren und ½ Tasse Sirup durch ein feinmaschiges Sieb in eine kleine Schüssel geben; zur Verwendung als Verglasungsente beiseite stellen. Setze das restliche Relish zum Servieren beiseite.

  • Lassen Sie die Entenbrust bis zur Raumtemperatur ca. 1 Stunde sitzen.

  • 2 Entenbrust mit der Haut nach unten in eine große Pfanne geben; über mittlerer Hitze einstellen und Ente kochen, gelegentlich überschüssiges Fett aus der Pfanne in eine Schüssel gießen (außer es!), bis die Haut goldbraun und knackig ist, 12-15 Minuten. Die Ente umdrehen, die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und auf der anderen Seite 2 Minuten kochen lassen. Transfer zu einem Schneidebrett. Wischen Sie die Pfanne aus und lassen Sie sie abkühlen, dann wiederholen Sie die restlichen 2 Brüste. (Wenn Sie 2 große Bratpfannen haben, tun Sie auf jeden Fall alle 4 Brüste auf einmal.) Lassen Sie mindestens 10 Minuten vor dem Schneiden ruhen.

  • In der Zwischenzeit ein Rack in das obere Drittel des Ofens stellen; auf 425 ° vorheizen. Entfernen Sie die Entenkeulen von der Schmorflüssigkeit und bürsten Sie alle Samen oder Fett ab, die an der Oberfläche kleben. Mit der Haut nach oben auf ein Gitterrost legen, das in ein mit Folie ausgekleidetes, umrandetes Backblech gelegt wurde, und leicht mit der zurückbehaltenen Glasur bestreichen. Braten bis goldbraun und die Haut knusprig ist, 10-15 Minuten.

  • Serve Entenbeine und geschnittene Brüste mit reservierten Genuss.

  • Mach weiter: Relish kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Cover und chill strained Glasur und separat genießen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.

Rezept von Andy Baraghani

,

Fotos von Marcus Nilsson

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 920 Fett (g) 35 Gesättigtes Fett (g) 11 Cholesterin (mg) 245 Kohlenhydrate (g) 48 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 37 Protein (g) 67 Natrium (mg) 280

Loading...