Zutaten

  • 1/3 Tasse glatte Erdnussbutter
  • 1/3 Tasse Pekannüsse, geröstet, gekühlt
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse (gepackter) hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse (1 Stab) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse altmodische Hafer
  • 1/4 Tasse schnell kochen Hafer

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Erdnussbutter und Pekannüsse in einer Küchenmaschine und Püree bis fast glatt. In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.

  • Mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie Zucker und Butter in einer großen Schüssel, bis flaumig, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Erdnussbutter-Mischung und Vanille hinzu; schlagen, um sich gut zu vermischen. Schlag ins Ei. Trockene Zutaten hinzufügen und gut vermischen. Füge beide Hafer hinzu. Weiter für 1 Minute bei hoher Geschwindigkeit mischen. Schale mit Plastikfolie abdecken und mindestens 3 Stunden kühl stellen.

  • Racks im oberen und unteren Drittel des Ofens anordnen; auf 375 ° vorheizen. Linie 2 Backbleche mit Folie. Die abgerundeten Teigkugeln (je 2 Teelöffel) auf Backbleche mit einem Abstand von 1 cm verteilen. Bis hell-golden backen, 10-12 Minuten (Backbleche um 180 Grad zum Backen drehen).

Rezept von Megan Lynam von großen Löffel-Röstern in Durham NC

Nährstoffgehalt

Ein Cookie enthält: Kalorien (kcal) 82,5% Kalorien aus Fett 50,3 Fett (g) 4,6 Gesättigtes Fett (g) 1,9 Cholesterin (mg) 11,2 Kohlenhydrate (g) 9,4 Ballaststoffe (g) 0,5 Gesamt Zucker (g) 6.2 Netto Kohlenhydrate ( g) 9,0 Protein (g) 1,3 Natrium (mg) 61,1