Fischeintopf mit Fenchel und Baby Kartoffeln

Dieser Eintopf kann schnell zusammenkommen, aber er wird von Fenchel und Weißwein reichlich Rückgrat bekommen.

Zutaten

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 8 Unzen. kleine wachsartige Kartoffeln (wie Baby Yukon Gold), geschrubbt, in Scheiben geschnitten ¼ “dick
  • ½ mittlere Fenchelknolle, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse trockener Weißwein
  • ¼ Tasse Crème Fraîche
  • 1½ Pfund Hautlose Flunder oder Filke Filet, in 2 “Stücke schneiden
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • Zitronenschnitze (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kartoffeln kochen, gelegentlich werfen, bis sie weich werden, ca. 3 Minuten. Fenchel und Knoblauch hinzufügen; mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Fenchel weich ist, ca. 2 Minuten. Wein hinzufügen, aufkochen und fast 4 Minuten kochen lassen.

  • 2 Tassen Wasser in den Topf geben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind, 10-12 Minuten. Crème Fraîche einrühren. Flunder hinzufügen, Topf abdecken und Hitze reduzieren. Köcheln lassen, bis der Fisch fertig ist, ca. 4 Minuten.

  • Stir dill in Eintopf; mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronenscheiben servieren.

Rezept von Alison Roman

,

Fotos von Christina Holmes

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 380 Fett (g) 19 Gesättigtes Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 90 Kohlenhydrate (g) 15 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 34 Natrium (mg) 280

Loading...