Frisches Obsttorte mit Mandel-Einpresskruste

Der Schlüssel zur würzigen Kruste für diese sommerliche Fruchttarte ist, sie so lange backen zu lassen, bis sie wirklich gut gebräunt ist. Das kann bedeuten, dass sie etwas dunkler wird, als Sie es gewohnt sind.

Zutaten

Kruste

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse Mandelmehl (wir mögen Bobs rote Mühle super-feine natürliche Mandelmehl, da es die Schalen für zusätzlichen Geschmack enthält, aber Sie können mit ½ Tasse Allzweckmehl sub)
  • 3 EL. Zucker
  • 1 Teelöffel. koscheres Salz
  • 2 große Eigelb
  • ½ Tasse (1 Stange) kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

Vanillepudding und Assembly

  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Teelöffel. Vanillepaste oder 1½ TL. Vanilleextrakt
  • 4 große Eigelb
  • ⅓ Tasse Zucker
  • ¼ Tasse Maisstärke
  • ¼ TL. koscheres Salz
  • 3 EL. ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Pint frische Blaubeeren
  • ½ Pint frische Brombeeren

Rezeptvorbereitung

Kruste

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel Allzweckmehl, Mandelmehl, Zucker und Salz verquirlen. Eigelb und 1 EL Eigelb verquirlen. kaltes Wasser in einer kleinen Schüssel.

  • Butter zu den trockenen Zutaten geben. Reibe mit den Fingerspitzen Butter in trockene Zutaten, um große, zottige Teigstücke zu erhalten (die Idee besteht darin, die Butter in das Mehl zu schlagen und einige Stücke zu schaffen, die flach und dünn sind und einige groß und unregelmäßig).

  • Mit einer Gabel oder den Fingerspitzen, Eigelb Mischung in den Teig zu kombinieren. Den Teig in der Schüssel mit den Händen kneten, bis er zusammenkommt (er sieht immer noch ein wenig trocken aus; wenn er zu trocken aussieht und nicht zusammenkommt, 1-2 Esslöffel mehr Wasser hinzufügen, aber nur wenn nötig).

  • Den Teig auf eine Arbeitsfläche stellen und 1 oder 2 weitere Male kneten. Teig in zwei Hälften teilen, 1 Stück übereinander stapeln, dann fest nach unten drücken, um beide Teigstücke zu zerschlagen. Wiederholen Sie mehrmals, bis der Teig gut kombiniert ist und leicht klebrig wird.

  • Drücken Sie den Teig in den Boden und 1 “Seiten einer 9” Springform oder eine 9 “Tartform. Stechen Teig überall mit einer Gabel. Freeze bis sehr fest, 20-30 Minuten.

  • Backen Sie die Kruste bis tief goldbraun über, 35-40 Minuten. Lass es kalt sein.

  • Mach weiter: Kruste kann 2 Tage im voraus gebacken werden. Sehr fest mit Kunststoff umwickeln und bei Raumtemperatur lagern.

Vanillepudding und Assembly

  • Bringen Sie Milch und Vanillepaste in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen. Von der Hitze nehmen.

  • Währenddessen Eigelb, Zucker, Maisstärke und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen (beginnen Sie langsam – es wird sich nicht leicht zusammensetzen lassen). Dann kräftig verquirlen, bis die Mischung in der Farbe zu einem sehr blassen Gelb und sehr dick ist, ungefähr 1 Minute (der Zucker sollte fast aufgelöst werden). Langsam in heißer Milchmischung einrühren. Pudding Basis in den Topf geben. Über das Medium erhitzen und zum Kochen bringen, dabei ständig wischen, bis die Mischung sprudelt und dickflüssig ist, ohne Maisstärke, etwa 3 Minuten. Von der Hitze nehmen. Fügen Sie Butter ein paar Stücke auf einmal hinzu, wischen Sie, bis sie vollständig geschmolzen sind, bevor Sie mehr hinzufügen, bis die ganze Butter eingearbeitet ist. In eine mittelgroße Schüssel geben und mit Plastikfolie abdecken und direkt gegen die Oberfläche der Creme drücken. Lass es kalt sein.

  • Vanillesauce kräftig abkühlen lassen, bis sie glatt und leicht gelockert ist. In gekühlte Kruste geben. Spitze mit Beeren.

  • Mach weiter: Custard kann 4 Tage im Voraus gemacht werden. Kühl halten.

Rezept von Chris Marokko
Loading...