Während das Restaurant seine eigene Mayonnaise und Gurken zubereitet, haben wir unsere Lieblings-Shop-gekauften Kosher und Hellmanns Mayo-und gewann Raves.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1 1/2 Teelöffel Sriracha
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Knoblauchzehe, püriert zu einem Pastetchen
  • Koscheres Salz
  • 2 Tassen Traubenkernöl oder Pflanzenöl
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse (oder mehr) Selters Wasser oder Club Soda
  • 3 Gurkengurken, in 1/4-Zoll-dicke Runden geschnitten und trocken getupft

Spezialausrüstung

  • Fritteuse

Rezeptvorbereitung

  • Schneebesen Mayonnaise, Sriracha, Zitronensaft und Knoblauch in einer kleinen Schüssel; mit Salz.

  • Gießen Sie Traubenkernöl in einen mittelschweren Topf; passt mit Frittierthermometer. Bei mittlerer Hitze erhitzen bis das Thermometer 350 ° anzeigt.

  • Mehl, Maisstärke und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. In 3/4 Tasse Selterswasser einrühren. Bei Bedarf in mehr Selters einrühren, bis der Teig die Konsistenz von schwerer Sahne hat.

  • In Batch-Verfahren die Essiggurkenscheiben mit dem Teig bestreichen, überschüssiges Wasser abtropfen lassen und nacheinander in Öl geben (damit sie nicht aneinander haften). Fry, halb durchgehend, bis auf beiden Seiten goldbraun und knusprig, ca. 3 Minuten pro Charge.

  • Mit einem Schaumlöffel auf eine mit Papierhandtuch beschichtete Platte geben. Servieren mit würzigem Mayo.

Fotos von Matt Duckor

Nährstoffgehalt

6 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 370 Fett (g) 32 Gesättigte Fettsäuren (g) 4 Cholesterin (mg) 10 Kohlenhydrate (g) 19 Ballaststoffe (g) 1 Gesamt Zucker (g) 5 Protein (g) 2 Natrium (mg) 460