Gefrorene Bananenstiche mit Schokolade

Zutaten

  • 2 Tassen bittersüße Schokoladenstückchen
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • Verschiedene Beläge zum Überziehen von Bananen (z. B. zerdrückte Schokoladen-Sandwich-Kekse, Toffee-Stückchen, gehackte Butterfinger-Schokoriegel, gehackte gesalzene Erdnüsse oder geröstete, zerkleinerte gesüßte Kokosnuss)
  • 3 reife Bananen, geschält, in 1/2-Zoll dicke Scheiben geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie die Schokolade und das Öl in einem schweren kleinen Topf bei schwacher Hitze nur glatt. 15 Minuten abkühlen lassen.

  • Legen Sie jeden Belag in eine separate flache Schüssel. Line Backblech mit Folie. Bananenscheiben auf Folie anordnen. Mit den Fingern 1 Bananenscheibe in Schokolade eintauchen und vollständig überziehen. Überschüssige Schokolade abschütteln. Lassen Sie die getauchte Banane in 1 Garnitur fallen. Streuen Sie mit sauberer Hand mehr Bananen darüber, um zu beschichten; Übertragen auf Folienblatt. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Bananen, Schokolade und Toppings. Ca. 3 Stunden einfrieren bis fest, dann servieren.

Rezept von Die Bon Appétit Testküche

,

Fotos von Mischa Gravenor

Nährstoffgehalt

Ein Biss enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 78,1% Kalorien aus Fett 58,9 Fett (g) 5,1 gesättigtes Fett (g) 1,9 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 8,8 Ballaststoffe (g) 1,0 Gesamtzucker (g) 6,4 netto Kohlenhydrate (g) 7.7 Protein (g) 1.2

Loading...