Charing die Tomaten und Gemüse spielt ihre Süße und fügt rauchig, bittere Noten. Das passt gut zu den Quesadillas

Zutaten

  • 8 Pflaumentomaten, entkernt
  • ½ mittelgroße weiße Zwiebel
  • 4 Serrano Chilies
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Tasse (verpackt) Korianderblätter mit zarten Stielen
  • Koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

  • Bereiten Sie einen Grill für hohe Hitze vor. Grillt Tomaten, Zwiebeln und Chilies, gelegentlich umdrehen, bis leicht verkohlt und duftend, etwa 4 Minuten für Chilies und 6-8 Minuten für Tomaten und Zwiebeln. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

  • Tomaten, Zwiebeln, Chilis, Knoblauch und Koriander in einem Mixer pürieren, bis alles glatt ist und nur noch kleine Stücke übrig sind; mit Salz.

  • Mach weiter: Salsa kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen.

Rezept von Gabriela Cámara

,

Fotos von Marcus Nilsson

Nährstoffgehalt

Pro 8 Portionen; Je 6 Esslöffel: Kalorien (kcal) 20 Fett (g) 0 Gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 4 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 1 Natrium (mg ) 0