Gegrillter Wolfsbarsch mit Miso-Senfsauce

Zutaten

  • 2 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel zubereiteten chinesischen Senf oder Dijon-Senf
  • 1/3 Tasse weißes Miso (fermentierte Sojabohnenpaste) *
  • 3 Esslöffel Reisessig
  • 2 Esslöffel Mirin (süßer japanischer Reiswein) **
  • 4 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1  
  • 4 5- bis 6-Unzen Seebarschfilets
  • 8 grüne Zwiebeln, getrimmt
  • Olivenöl
  • Geröstete Sesamsamen

Rezeptvorbereitung

  • Wasser und Senf in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Kombinieren Sie Miso, Essig, Mirin, Zucker und Sojasauce in einem kleinen Topf. Bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten glatt rühren. In Senfmischung einrühren. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Bei geringer Hitze erneut aufwärmen, bevor Sie es verwenden.

  • Barbecue vorbereiten (mittelhohe Hitze). Pinsel Fisch und grüne Zwiebeln mit Öl. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Fisch in der Mitte bis zum Opaker grillen, ca. 4 Minuten pro Seite. Zwiebeln grillen, bis sie braun werden, ca. 3 Minuten pro Seite. Übertragen Sie Fisch und Zwiebeln auf 4 Teller. Sauce auf Fisch verteilen. Sesam über die Soße streuen und servieren.

Rezept von John Ash

,

Fotos von Mark Thomas
Loading...