Geräucherter Forellensalat

Sie können die Forellen mit Weißfisch oder heißgeräuchertem Lachs ersetzen.

Zutaten

  • ¼ kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Selleriestiel, fein gehackt
  • 8 Unzen. geräucherte Forelle, Haut und Knochen entfernt, geschuppt
  • ½ Tasse Mayonnaise
  • ½ Tasse saure Sahne
  • 1 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch, Dill oder Petersilie
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Koscher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Zwiebel, Sellerie, Forelle, Mayonnaise, Sauerrahm, Schnittlauch und Zitronensaft in einer mittelgroßen Schüssel mischen; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • TUN SIE VOR: Forellen-Salat kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Bedecken und kühlen.

Rezept von Weise Söhne Jüdisches Delikatessen

,

Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 90 Fett (g) 8 gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 30 Kohlenhydrate (g) 1 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 4 Natrium (mg) 80

Loading...