Geröstete Karotten mit Kreuzkümmel-Joghurt

Sie können Däumelinchen-Karotten auf Bauernmärkten finden. Brate sie auf und serviere sie mit Kümmeljoghurt.

Zutaten

  • 3 Pfund Däumelinchen oder andere kleine Karotten, geschrubbt, in 2 “Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel frischer Orangensaft
  • 1 Esslöffel frische Thymianblätter
  • 2 Lorbeerblätter
  • ¼ Tasse plus 2 EL. Olivenöl
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Tasse einfacher griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • ¼ Tasse Korianderblätter mit zarten Stielen, plus mehr zum Servieren
  • 1 Esslöffel geröstete Sesamsamen

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 450 ° vorheizen. Werfen Sie Karotten, Orangensaft, Thymian, Lorbeerblätter und ¼ Tasse Öl auf ein umrandetes Backblech; mit Salz und Pfeffer würzen. Braten und halbieren, bis goldbraun und weich, 30-35 Minuten; Lorbeerblätter entfernen.

  • Inzwischen Toast Koriander in einer kleinen trockenen Pfanne über mittlerer Hitze, werfen, bis zum Duft, etwa 1 Minute; Übertragen auf einen Teller. Wiederholen Sie mit Kreuzkümmel. Lass es kalt sein; grob hacken.

  • Püree Koriander, Kreuzkümmel, Joghurt, Limettensaft, ¼ Tasse Koriander und restlichen 2 EL. Öl in einer Küchenmaschine bis glatt; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Serve Karotten mit Kreuzkümmel Joghurt, Koriander und Sesam.

Rezept von Travis Lett von Gjelina in Venedig CA

,

Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 170 Fett (g) 9 Gesättigtes Fett (g) 1,5 Cholesterin (mg) 5 Kohlenhydrate (g) 20 Ballaststoffe (g) 5 Gesamtzucker (g) 12 Protein (g) 4 Natrium (mg) 160

Loading...