Geschmorte Babyzwiebeln mit Orangensaft und Balsamico-Essig

Zutaten

  • 2 Pfund frische kleine Cipolline Zwiebeln oder Perlzwiebeln
  • 1  
  • 1/4 Tasse extra-natives Olivenöl
  • 3/4 Tasse frischer Orangensaft
  • 3/4 Tasse Balsamico-Essig

Rezeptvorbereitung

  • Blanch Zwiebeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 15 Sekunden. Mit einem Schaumlöffel in eine große Schüssel mit Eiswasser zum Abkühlen geben. Schneiden Sie das Wurzelende bei Bedarf ab und lassen Sie den Kern intakt. Zwiebeln schälen.

  • Erhitzen Sie Öl in großen Nonstick-Pfanne über hohe Hitze. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und braten Sie, bis Zwiebeln tiefe goldbraune Punkte, ungefähr 9 Minuten haben. Fügen Sie Orangensaft und Essig hinzu; zum Kochen bringen und die bräunlichen Stücke abschaben. Die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Zwiebeln nur noch zart sind, wenn sie mit einem Messer durchbohrt werden, etwa 8 Minuten. Mit einem Schaumlöffel Zwiebeln in eine mittelgroße Schüssel geben. Kochen Sie die Säfte in der Pfanne bis sie sirupartig und reduziert auf 2/3 Tasse, etwa 3 Minuten. Über die Zwiebeln gießen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen. Wiedererwärmen oder vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.

Rezept von Evan Kleiman

,

Fotos von Brian Leatart
Loading...