Haben wir schon erwähnt, dass dieses Honigkuchen-Rezept auch glutenfrei ist? (Es gibt auch eine Frischkäseglasur.)

Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenöl-Spray
  • 2 Tassen glutenfreies Allzweck-Backmehl
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ⅛ Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • ⅔ Tasse Kristallzucker
  • ¼ Tasse (verpackter) hellbrauner Zucker
  • ½ Tasse Pflanzenöl
  • ½ Tasse Honig
  • 1 großes Ei
  • 1 großes Eigelb
  • ½ Vanilleschote, längs geteilt
  • ½ Tasse frischer Orangensaft
  • ½ Tasse Molke oder Buttermilch

Zuckerguss und Versammlung

  • 3 Unzen Frischkäse, Raumtemperatur
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • Prise koscheres Salz
  • ½ Vanilleschote, längs geteilt
  • 1 13,5-Unzen kann ungesüßte Kokosmilch, Sahne getrennt von Milch, Raumtemperatur
  • Blütenpollen, Fenchelwedel, essbare Blumen und Beeren (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. Eine 9-Zoll-Kuchenform mit Antihaft-Spray bestreichen und mit einem Backpapier auslegen. Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt, Ingwer und Muskat in einer großen Schüssel vermischen.

  • Kombinieren Sie Kristallzucker, braunen Zucker, Öl, Honig, Ei und Eigelb in einer anderen großen Schüssel. Kratzen Sie in Samen von Vanilleschote; verwerfen Sie den Pod. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit, schlagen Mischung bis blass und verdickt, etwa 4 Minuten. Reduziere die Geschwindigkeit auf mittel-niedrig und gieße nach und nach Orangensaft und Molke ein. Beat bis schaumig, ca. 2 Minuten. Reduziere die Geschwindigkeit auf niedrig und füge nach und nach trockene Zutaten hinzu; Beat einfach bis glatt und homogen (es wird dünn sein, wie Pfannkuchenteig).

  • In die vorbereitete Form gießen und backen, bis der Kuchen goldbraun ist und die Mitte zurückspringt, wenn sie sanft gedrückt wird (ein Kuchentester kommt nicht sauber heraus), 45-55 Minuten. Auf ein Kuchengitter geben und in der Pfanne 20 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie ein Messer um die Ränder des Kuchens, um ihn zu lockern und auf das Gestell zu wenden; abkühlen lassen.

  • Mach weiter: Kuchen kann 3 Tage im Voraus gebacken werden. Bei Raumtemperatur dicht verpackt aufbewahren.

Zuckerguss und Versammlung

  • Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit Frischkäse und Butter in einer mittelgroßen Schüssel glatt schlagen. Fügen Sie Puderzucker, Zitronenschale und Salz hinzu und kratzen Sie in Samen von Vanilleschote; verwerfen Sie den Pod. Schlagen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, bis die Mischung sehr hell und verdickt ist, ca. 2 Minuten; die Seiten der Schüssel abkratzen. Bei laufendem Motor Kokoscreme mit dem Eßlöffel zugeben und schlagen, bis sich sehr weiche Spitzen bilden (Kokosmilch für eine andere Verwendung aufbewahren).

  • Pile Frosting oben auf Kuchen und Ausbreitung auf Kanten (es ist in Ordnung, wenn es über die Seiten kaskadiert). Auf Wunsch mit Blütenpollen, Fenchelwedeln, Blumen und Beeren dekorieren.

Fotos von Peter Frank Edwards

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 670 Fett (g) 34 Gesättigtes Fett (g) 17 Cholesterin (mg) 70 Kohlenhydrate (g) 93 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 56 Protein (g) 6 Natrium (mg) 380