Glasierte Blaubeer-Blackberry-Umsätze

Wenn der Teig zu weich wird, wenn Sie ihn formen, legen Sie ihn für 10 Minuten in den Kühlschrank, um ihn wieder zu festigen.

Zutaten

Umsätze

  • ¾ Tasse frische (oder gefrorene, aufgetaute) Blaubeeren
  • ¾ Tasse frische (oder gefrorene, aufgetaute) halbierte Brombeeren
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel fein geriebener geschälter Ingwer
  • 2 Teelöffel frischer Limettensaft
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl, plus mehr für die Oberfläche
  • 1 großes Ei, zum Vermischen geschlagen
  • ¼ Tasse Sahne
  • 1 Scheibe Allzweck-Pastetenteig

Glasur und Montage

  • 1 ½ Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

Umsätze

  • Den Ofen auf 350 vorheizen. Toss Blaubeeren, Brombeeren, Zucker, Ingwer, Limettensaft, Salz und 2 EL. Mehl in einer mittelgroßen Schüssel zum kombinieren.

  • Schlagen Sie Ei und Sahne in einer kleinen Schüssel, bis keine Streifen mehr übrig sind. Pastetenteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 15×10 “Rechteck ausrollen. Einen dünnen Rand um den Teig formen, um die Kanten abzurunden. Den Teig halb längs und dann in Drittel quer schneiden, um sechs 5” Quadrate zu bilden. Pinsel Kanten mit Ei Mischung, dann Hügel über ¼ Tasse Heidelbeere Füllung in 1 Ecke jedes Quadrats. Arbeiten Sie mit jeweils einem Quadrat, falten Sie die Ecke gegenüber und füllen Sie die Füllung auf, um ein Dreieck zu erzeugen. Drücken Sie die Kanten mit einer Gabel um abzudichten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der restlichen Ei-Mischung bestreichen. Schneiden Sie etwa einen 1 “-Langschlitz in der Mitte jedes Umsatzes. Backen, bis das Gebäck goldbraun ist und Säfte aus Schlitzen laufen, 35-45 Minuten. Abkühlen lassen auf Backblech bis etwas warm.

Glasur und Montage

  • In einer großen Schüssel Puderzucker, Vanille und Salz verquirlen. Bei ständigem Wischen warmes Wasser einen Esslöffel nach dem anderen hinzufügen, bis die Glasur dick und glatt ist und vom Schneebesen in einem sich langsam auflösenden Band fällt (es sollte wie gezuckerte Kondensmilch aussehen).

  • Arbeiten Sie nacheinander die oberen Seiten von leicht warmen Umschlägen in Glasur und lassen Sie überschüssiges Wasser in die Schüssel zurücktropfen. Auf ein Kuchengitter geben und solange stehen lassen, bis der Kuchen abgekühlt und die Glasur eingelegt ist, ca. 30 Minuten.

Rezept von Nicole Rucker

,

Fotos von Eva Kolenko

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 540 Fett (g) 24 gesättigtes Fett (g) 15 Cholesterin (mg) 95 Kohlenhydrate (g) 76 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 43 Protein (g) 6 Natrium (mg) 300

Loading...