Grüner Mango-Salat

Gut gemacht, das sollte knackig, frisch, scharf, sauer und ein bisschen funky sein. Probieren Sie es aus und passen Sie es nach Bedarf an.

Zutaten

  • 2 rote oder grüne Thai-Chilis, mit gehackten Samen
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • ½ Tasse frischer Limettensaft
  • ¼ Tasse Fischsauce (wie Nam Pla oder Nuoc Nam)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel Palm oder hellbrauner Zucker
  • 4 grüne Mangos oder 1 grüne Papaya, Julienne auf Mandoline
  • 2 mittelgroße Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse ungesalzene, trocken geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • ½ Tasse frische Korianderblätter
  • ¼ Tasse frische Minze
  • 2 Esslöffel geröstete getrocknete Garnelen (optional)
  • 2 Esslöffel geröstete Sesamsamen
  • Koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

  • Chilis, Knoblauch, Limettensaft, Fischsauce, Öl und Palmzucker in einem Mixer pürieren, bis sie glatt sind.

  • Werfen Sie Mangos, Schalotten, Erdnüsse, Koriander, Minze, getrocknete Garnelen, wenn Sie Sesam und Dressing in einer großen Schüssel verwenden; mit Salz.

  • VORAUS: Dressing kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen.

Rezept von Onkel Boons, NYC

,

Fotos von Marcus Nilsson

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 200 Fett (g) 9 Gesättigtes Fett (g) 1 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 27 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 18 Protein (g) 4 Natrium (mg) 760

Loading...