Die Säure im Limettensaft und Tequila hilft dem Fisch sich zu festigen, aber wenn er zu lange sitzt, wird er hart.

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • ¾ Tasse frischen Limettensaft
  • 2 Esslöffel Tequila blanco
  • 1 Teelöffel Agavennektar
  • ¼ kleine Ananas, in ½-Zoll-Stücke geschnitten (ca. ½ Tasse)
  • 1 mittelgroße Tomate, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Radieschen, getrimmt, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Jalapeño, dünn geschnitten
  • 6 Unzen Heilbutt Filet, Haut, Knochen und Blutlinie entfernt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Avocado, in ½-Zoll-Stücke geschnitten
  • ¼ Tasse fein gehackten Koriander
  • ¼ Tasse fein gehackte Minze
  • Koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

  • In einer großen Schüssel Knoblauch, Limettensaft, Tequila und Agavendicksaft vermischen. Fügen Sie Ananas, Tomate, Zwiebel, Radieschen, Jalapeño und Heilbutt hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Avocado, Koriander und Minze untermischen; mit Salz.

  • 10 Minuten vor dem Servieren kalt stellen.

Rezept von Mary Gonzalez und Maddie Gordon

,

Fotos von Jeff Luker

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 130 Fett (g) 6 Gesättigtes Fett (g) 1 Cholesterin (mg) 10 Kohlenhydrate (g) 12 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 5 Protein (g) 7 Natrium (mg) 20