Wenn es darum geht, Feta zu kaufen, hast du Wahlmöglichkeiten. Wir lieben die feste Konsistenz und den Schafsmilch-Geschmack von Bulgarisch oder Griechisch.

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund grüne Bohnen, getrimmt
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 4 EL. zerrissene frische Minze, geteilt
  • 2 EL. gehackter frischer Dill, geteilt
  • 2 EL. Streichholzgröße Streifen Zitronenschale, geteilt
  • 2 EL. (oder mehr) frischen Zitronensaft
  • 2 Unzen. Feta, zerbröselt (ca. ½ Tasse)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Koscheres Salz

Rezeptvorbereitung

  • In zwei Portionen kochen Bohnen in einem großen Topf mit kochendem, großzügig gesalzenem Wasser nur bis knusprig, etwa 5 Minuten. Mit einer Zange auf ein Sieb geben, das in eine Schüssel mit Eiswasser gelegt wurde. lass dich abkühlen. Gut abtropfen lassen, dann mit Papiertüchern trocken tupfen.

  • Toss Bohnen, Öl, 2 EL. Minze, 1 EL. Dill, 1 EL. Zitronenschale, 2 EL. Zitronensaft und die Hälfte des Fetas in einer großen Schüssel; Bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft würzen.

  • Serve Bohnen mit restlichen Feta, 2 EL überstiegen. Minze, 1 EL. Dill und 1 Esslöffel. Zitronenschale.

  • VORAUS: Bohnen können 1 Tag im Voraus gekocht werden. In ein Papiertuch wickeln, in eine wiederverschließbare Plastiktüte geben und abkühlen lassen.

Rezept von Rebecca Jurkewitsch

,

Fotos von Ditte Isager

Nährstoffgehalt


Kalorien (kcal) 100
Fett (g) 8
Gesättigtes Fett (g) 2
Cholesterin (mg) 5
Kohlenhydrate (g) 6
Ballaststoffe (g) 4
Gesamtzucker (g) 2
Protein (g) 2
Natrium (mg) 120